14.01.10 20:27 Uhr
 105
 

In der Kunsthalle Dominikanerkirche wird Werkschau des Künstlers Uecker gezeigt

Für die Schau des "Nagelbilder"-Künstlers Günther Uecker (79) ab kommenden Sonntag, wurden extra für den kirchlichen Raum gedachte Kunstarbeiten entworfen und wichtige Schlüsselwerke seines Kunstschaffens aus den letzten 30 Jahren ausgewählt, gab die Kunsthalle am heutigen Donnerstag bekannt.

Für die Kunsthalle in Osnabrück wurden extra vier Installationen geschaffen, die sich mit den vier größten Weltreligionen abgeben, ergänzte die Kunsthalle. Bei der Person Uecker handelt es sich um einen international bedeutenden Kunstschaffenden, der sich mit seinen "Nagelbildern" einen Namen machte.

Ob an der documenta in Kassel oder der Biennale in Venedig, er war an vielen wichtigen Großausstellungen vertreten. Er erhielt für seine Tätigkeiten den Orden Pour le Mérit oder auch den Kaiserring der Stadt Goslar. Der Andachtsraum im Berliner Reichstagsgebäude wurde von ihm gestaltet.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Künstler, Kunsthalle, Günther Uecker
Quelle: www.open-report.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?