14.01.10 17:31 Uhr
 305
 

Berlin: Tacheles soll geräumt werden

Das seit 20 Jahren besetzte Tacheles in Berlin Mitte soll nach Plänen der HSH Nordbank bald geräumt werden.

Das Gelände soll von einem Insolvenzverwalter versteigert werden.

40 Künstler arbeiten derzeit im Tacheles in 30 Ateliers. Was nach dem Verkauf mit dem Gelände passiert, soll in der Hand des neuen Investors liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Künstler, HSH Nordbank, Tacheles
Quelle: www.suedkurier.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2010 18:38 Uhr von Jlaebbischer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
40 Künstler? Wenn die gut mit ihrer Kunst sind, sollten die zusammenwerfen und versuchen, das Gelände selbst zu bekommen.

Falls die mit ihrer Kunst kein Geld verdienen können, weil die zu blöd ist, Pech gehabt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?