14.01.10 17:00 Uhr
 382
 

Haiti-Erdbeben: Aktuellste Informationen über Twitter und Facebook

Die aktuellsten Informationen über die Situation auf Haiti erfahren die meisten über Twitter. Hier ist insbesondere der Twitter-Account des ursprünglich aus Haiti stammenden Musikers Wyclef Jean sehr gefragt. Doch auch der Facebook-Account des lokalen DJs und TV-Moderators Carel Pedre ist sehr beliebt.

Pedre forderte bereits von Facebook, die Grenze für die Freundesanzahl von 5.000 zu löschen, da er über 2.000 Anfragen hatte von Leuten, die wissen wollen, ob ihre Angehörigen wohlauf sind. Dem Twitter-Account von Wyclef Jean folgen 1,3 Millionen Menschen.

Diese 1,3 Millionen Menschen haben bereits Jeans Spendenaufruf gelesen und seine letzte Nachricht, die besagte, dass er auf dem Weg nach Haiti sei.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Twitter, Erdbeben, Info, Haiti, Wyclef Jean
Quelle: www.timesonline.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei verwechselt Musiker Wyclef Jean mit Räuber und nimmt ihn fest
WM: Bei der Abschlussfeier treten Shakira, Wyclef Jean und Carlos Santana auf
Haiti: Unbekannte schießen Sänger Wyclef Jean in die Hand

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei verwechselt Musiker Wyclef Jean mit Räuber und nimmt ihn fest
WM: Bei der Abschlussfeier treten Shakira, Wyclef Jean und Carlos Santana auf
Haiti: Unbekannte schießen Sänger Wyclef Jean in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?