14.01.10 16:00 Uhr
 15.537
 

Big Brother lüftet Geheimnis - Luxus-Bewohner entsetzt über das Messi-Haus

Das Motto der zehnten Staffel von Big Brother lautet bekanntlich "Jeder hat ein Geheimnis" und nun wurde den Luxus-Bewohnern das Geheimnis vom "großen Bruder" mitgeteilt, nämlich dass es einen zweiten Bereich gibt.

Nachdem Big Brother die Luxus-Bewohner über die Zustände im anderen Bereich aufgeklärt hat, fürchten diese nun ein Wechsel-Match, denn diese haben den ganzen Abfall gesehen.

Harald und Carlos haben gegenüber Micaela geäußert, dass sie Angst davor haben, dass Uwe Homosexuelle verabscheut. Und Unrecht haben sie damit vermutlich nicht, denn Uwe, der mal in einer Schwulenbar gearbeitet hat, fühlt sich von Homosexuellen ab und an genervt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Luxus, Geheimnis, Bewohner, Messi-Haus
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2010 16:33 Uhr von Specialspike
 
+40 | -4
 
ANZEIGEN
also: wenn der mal inner schwulenbar gearbeitet hat wird der die wohl kaum verabscheuen!
Kommentar ansehen
14.01.2010 16:39 Uhr von FieteBumm
 
+94 | -19
 
ANZEIGEN
Bin definitiv für einen Napalmabwurf über diesem Brutkasten des Stumpfsinns.
Kommentar ansehen
14.01.2010 16:47 Uhr von Barni_Gambel
 
+58 | -10
 
ANZEIGEN
Jaaa geil endlich wieder BB!!! Ich onaniere mind. 2 mal pro Folge!!
Kommentar ansehen
14.01.2010 16:52 Uhr von Boersianer_07
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
aha: Und das sind jetzt News? Armes Deutschland
Kommentar ansehen
14.01.2010 16:58 Uhr von Teufelsfratze
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
@FieteBumm: LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL...you made my day...ich bin dabei
Kommentar ansehen
14.01.2010 18:54 Uhr von Hrvat1977
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Jeden Tag: der gleiche Scheiss von wegen Big Brother.Ich würde gerne mal die Fratzen sehen die sich sowas anschauen.Wahrscheinlich in der Hoffnung ne nackte Brust beim Duschen zu sehen oder ähnliches :-)
Kommentar ansehen
14.01.2010 19:07 Uhr von Korin
 
+6 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.01.2010 21:26 Uhr von toby441
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
langweilig: langweilige die news braucht kein mensch

[ nachträglich editiert von toby441 ]
Kommentar ansehen
14.01.2010 23:49 Uhr von LocNar
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sorry ich guckie kein BigBrother.

Ok, ich hatte eine Staffel (ich glaube es war die Zweite, mit Harry, Alida, dem Küken etc) mal zwischendurch geguckt.

Den Rest habe ich hier bei SN verfolgt, und mir kommt das Ganze nur als irgendeine Show für (wichsgeile) Typen vor, die sich wünschen, dass irgendwelche wildfremden Menschen miteinander poppen oder die Weiber nackig unter der Dusche stehen und man denen zugucken kann. Dann werden dort sowieso fickgeile Frauen (Anina oder wie sie hiessen) da rein gesteckt, um den Mist anzukurbeln.

Wie blöd sind denn die Fernsehzuschauer heutzutage ?

Gibts da nicht sogar nen Pay-TV Kanal, der 24/7 diesen Schrott zeigt ?

Für mich ist BB in seiner jetzigen Form das Allerletzte. Die ersten Staffeln (wie gesagt, ich kenne nur Staffel 2) wars ja noch erträglich....

Und wenn ich jetzt noch die Diskussionen über Homosexuelle lese.... meine Güte... lasst sie doch.

Ich kenne selbst einige homosexuelle Paar, M und W, und ganz ehrlich, diese Menschen sind hilfsbereiter und freundlicher als so manche Heteropaare. Ich selbst bin hetero, möchte aber die Bekanntschaften mit den Homopaaren nicht missen. Besser Kumpels kann man kaum haben.
Kommentar ansehen
15.01.2010 07:41 Uhr von marcometer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wo bleiben die ganzen jungs die so gerne zur gesellschaftlichen elite gehoeren wollen indem sie bigbrother bashen und schreiben sie wuerden sowieso wenn, dann nur arte und phoenix gucken?

und dann aber bei shortnews aktiv sind... wo das niveau noch 3 stufen unter bigbrother liegt. :D
Kommentar ansehen
15.01.2010 08:01 Uhr von snfreund
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist made in germany, muss also doch gut sein ?? aber diese spielchen ala bb gibt es doch in allen tv kanälen der westlichen welt, warum regt ihr euch auf, schaut doch eueren werbefreien sky müll, oder tut so als ob ihr intelligent seid und lasst die bb fans bb fans sein ...
Kommentar ansehen
15.01.2010 08:16 Uhr von Slingshot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Big Brother so eine Art Sims im Fernsehen. Als es damals die erste Staffel gab, mit Zlatko, Jürgen etc. hab ich hin und wieder reingeschaut. Aber dann war auch schon Schluss.

Völliger Irrsinn, ich kann mir nicht vorstellen, dass sich viele den Quatsch noch antun.

Was ich interessant als "Reality"-Sendung fände, wäre eine Art Unreal Tournament, Spielmodus Deathmatch oder Capture The Flag. Das gäbe handfeste Action und Zuschauer mit Sicherheit auch genug. Bleibt nur das Problem der Sterblichkeit der Mitspieler...
Kommentar ansehen
15.01.2010 09:37 Uhr von konfetti24
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich habe heute morgen eine neue Rolle Toilettenpapier angefangen...
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:00 Uhr von holzhupe
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das "Motto" der zehnten Staffel lautet bekanntlich????

mich interessiert das nicht die Bohne!!!

Da hilft nur Boykott!!
Verdammt ich hasse solche "Sendungen"

Und ja, ich hab das hier nur wegen "Messi" im Titel geklickt.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?