14.01.10 14:09 Uhr
 20.400
 

Zwei Studentinnen schreiben ihre Diplomarbeit über Sex

Normalerweise haben Diplomarbeiten immer eher trockene Themen - nicht so bei den beiden Psychologie-Studentinnen Sara und Dorina: Sie schreiben die Abschlussarbeit für ihr Studium über sexuelles Erleben.

Genauer geht es um die Gefühle nach der Selbstbefriedigung oder nach dem Sex mit dem Partner.

Weil Dorina und Sara noch Teilnehmer für ihre Online-Befragung suchen, sprechen sie manchmal Leute auf das Thema an, was die unterschiedlichsten Reaktionen hervorruft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tata1981
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Student, Psychologie, Studium, Selbstbefriedigung, Diplom
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten
Zoo Leipzig: Zwei Löwen brechen aus - Einer musste erschossen werden
Tafeln gehen die Lebensmittel aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2010 14:21 Uhr von Synthetis
 
+68 | -3
 
ANZEIGEN
nein! wirklich?
Kommentar ansehen
14.01.2010 14:21 Uhr von Kirifee
 
+53 | -3
 
ANZEIGEN
ich hab schon Diplomarbeiten über Milchschaum gelesen, da ist Sex nun wirklich keine news wert, zumal es gerade in der Psychologie ja spezialisierungen allein auf das Thema gibt.
Kommentar ansehen
14.01.2010 14:28 Uhr von datenfehler
 
+18 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.01.2010 14:31 Uhr von Tata1981
 
+41 | -2
 
ANZEIGEN
@ datenfehler: So idiotisch finde ich das Thema nicht (siehe Artikel). Ist doch wichtig, dass es Leute gibt, die das Thema Sexualität erforschen. Schließlich gibt es in dem Bereich auch genug Probleme!
Kommentar ansehen
14.01.2010 14:39 Uhr von FieteBumm
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
wtf??? Ich glaub´s kaum... Echt?
Kommentar ansehen
14.01.2010 14:50 Uhr von RainerKoeln
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ist die News? Sex ist nichts unbekanntes und daher schon EWIG Bestandteil der Forschung und auch der akademischen Ausbildung. Ob nun Frauen oder Männer die Arbeitschreiben ist ja wohl egal.
Frau Roche hat eine Lesetour bestritten in der aus einer Dissertation (Doktorarbeit) vorgelesen wurde die das Thema hatte "verletzungen am Penis durch Selbstbefriedigung mit Staubsaugern" oder so ähnlich.
Kommentar ansehen
14.01.2010 14:55 Uhr von fkayy
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.01.2010 15:38 Uhr von DichteBanane
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
die sollen mich mal bitte für ihren studien benutzen ^^
Kommentar ansehen
14.01.2010 15:42 Uhr von HeinzHaraldGay
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@dichtebanane: Es geht ja in ihrer Studie um die schönen Seiten am Sex. ;)

Sorry der musste sein. :D
Kommentar ansehen
14.01.2010 15:46 Uhr von ulkibaeri
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
diese geilen säue: sollen mich mal befragen.
ich zeig denen, was sie fühlen, nachdem ich sie richtig durchgenommen habe. hrhr
Kommentar ansehen
14.01.2010 16:02 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diplomarbeit über Gefühle nach dem Sex?

Zugegeben, ich fand zu Raucherzeiten die Zigarette danach immer sehr angenehm, aber eine ganze Diplomarbeit darüber würde ich nicht zu Stande bringen. :D

Auch nicht über das sofortige Einschlafen nach dem Akt *grinst*
Kommentar ansehen
14.01.2010 16:11 Uhr von Magman1711
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Bahh, hatten die überhaupt schonmal Sex mit nem Mann? So wie die aussehen...
Kommentar ansehen
14.01.2010 16:52 Uhr von TheEagle92
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ach ja Ich meine heute kann man echt über alles eine Arbeit schreiben :D
Kommentar ansehen
14.01.2010 17:23 Uhr von ploeppeldi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Das is absolut nichts ungewöhnliches.
Bei uns kamen schon öfter Nachfragen für Umfragen oder Studien über Sex-bezogene Themen für Diplomarbeiten von Seiten der Psycho-Diplomstudenten.
Kommentar ansehen
14.01.2010 17:55 Uhr von onkelmax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nur für notgeile: diese news scheint scheinbar nur bei notgeilen für empörung zu sorgen. was soll jetzt spannendes dran sein, etwas über sex in seiner diplomarbeit zu schreiben? fortpflanzung ist eben ein weites feld und wird wie so vieles anderes auch weiterhin erforscht.

themen für abschlussarbeiten können übrigens total weitläufig sein. eine dozentin von mir (studiere germanistik) hat ihre magisterarbeit über das wunderbare wörtchen "hallo" verfasst.
Kommentar ansehen
14.01.2010 19:33 Uhr von FranzBernhard
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Und später schipfen die sich "Akademikerinnen"! und übernehmen Führungspositionen....
Kommentar ansehen
14.01.2010 19:53 Uhr von Eruptiv
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn das keine Porno-Namen sind :-D
Kommentar ansehen
14.01.2010 20:18 Uhr von Kabawicht
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Studieren nur zum angeben !!!!!! Tja die meisten Studenten studieren eben nur zum angeben. Die gehen garnicht in den Beruf was einmal studiert haben, das kenne ich alles von anderen Leuten.

Nach dem Motto "nö das kann es nicht sein, jetzt werde ich Künstlerin".

Man muß nicht neidisch sein wenn das System nur Versager produziert.
Kommentar ansehen
14.01.2010 21:32 Uhr von DarkDome
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na gut ^^: aber was steht da denn dann eigtl. drin?

is das sowas wie beim zahnarzt der sich auch dr. nennen darf aber im prinzip nur maurer für den mund is?

also die arbeit mit nem thema das eigtl. völlig egal ist, aber man kann von sich behaupten man hat seine arbeit daüber geschrieben?

ey ich glaub ich hol das auch nach...meine arbeit wird berichten vooooon....dem geilen gefühl wenn man in einen whopper von burger king reinbeißt :D
Kommentar ansehen
15.01.2010 01:09 Uhr von realNIrcser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jaja und schon allein die Aussage: "Normalerweise haben Diplomarbeiten immer eher trockene Themen" ist ja schon mal total objektiv betrachtet. Ob das für jeden reine Ansichtssache ist, ist ja dann egal...
Kommentar ansehen
15.01.2010 01:14 Uhr von CasparG
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
da werden: dann wieder wissenschaftliche dogmen via statistik kreiert,
welche im einzelfall u.U. grottenfalsch sind, weil statistik nie
den komplexitäten des realen lebens gerecht werden kann.
solche studien führen zur gesellschaftlichen zersetzung und
manipulieren euphemisieren erwartungshaltungen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 06:25 Uhr von bluecoat
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
..laßt mich raten und ihr praktikum mach sie bei big brother

:-))))))

...übrigens ist in der polchower dorfstrasse eine laterne ausgefallen .

...sind das nicht furchtbare news??? :-)

[ nachträglich editiert von bluecoat ]
Kommentar ansehen
15.01.2010 09:07 Uhr von War_mal_Rocker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was sind was für Rockhühner? erstmal ruft man bei solchen Fragen Oswalt Kolle an, bisschen Schulmädchenrepot hier..bisschen "lass jucken Kumpel" da.
Studenten(kann man nicht das Internet auf Dvd) brennen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 11:05 Uhr von Mekong_Tscharli
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hmm "Zwei Studentinnen schreiben ihre Diplomarbeit über Sex"

Sollte das nicht "Zwei Studentinnen schreiben über ihren Sex" heissen ?!

Ein blog haette gereicht.

;)

OFF
ON
Kommentar ansehen
16.01.2010 08:41 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die 3 grossen "F"s: - Fressen

- Fi..en

- Fernsehen

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biografin: Prinz Charles litt angeblich unter Verfolgungswahn
Tanja Tischewitsch: Fett weggefroren und Brüste operiert
Vollverschleierung nun auch in Bulgarien verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?