14.01.10 08:29 Uhr
 180
 

Microsoft und HP setzen auf Kooperation

Die Software- und Hardware-Unternehmen Hewlett-Packard und Microsoft wollen nun gemeinsame Produkte anbieten.

Das Angebot richtet sich vor allem an mittlere und größere Unternehmen sowie Rechenzentren. Ein Schwerpunkt der Entwicklung ist die Virtualisierung von Daten und das Outsourcing der Rechenarbeit ins Internet.

Durch die Zusammenarbeit wollen die Computerriesen neue Standorte etablieren.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Software, Kooperation, Lösung, Hardware, HP
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?