13.01.10 19:45 Uhr
 230
 

China: Neues Raketenabwehrsystem hat Testversuche bestanden

Wie die Agentur Xinhua meldete, ist am vergangenen Montag von den chinesischen Streitkräften ein neues Raketenabwehrsystem erfolgreich getestet worden. Dieses neuartige Abwehrsystem sei dafür erprobt worden, um eventuelle feindliche Raketen abfangen zu können.

Xinhua gibt noch die Äußerung des Außenministeriums in Peking wieder, nachdem Angriffe auf andere Staaten nicht geplant sind und es sich um ein reines Abwehrsystem zu Verteidigungszwecken handeln würde. Testhintergrund war ein Streit zwischen China und Amerika wegen US-Raketenlieferungen an Taiwan.

Das US-Verteidigungsministerium hatte am Verkauf von Luftabwehrraketen des Typs Patriot neuester Bauart an Taiwan nichts einzuwenden. Chinas Verteidigungsministerium kündigte daraufhin "Antwortmaßnamen" an. Dies wurde am Donnerstag letzter Woche in China bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Test, Rakete, Verteidigung, Taiwan, Raketenabwehr
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Sexismus-Debatte in der CDU: Gesamtgesellschaftliches Problem
Ankara: Boris Johnson zu Besuch bei Erdogan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 20:41 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingeling neue Runde im weltweiten Wettrüsten eingeleutet.
@Autor ebenbürtig in 30-40 Jahren...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
14.01.2010 12:34 Uhr von xilim
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gut das wir: den Chinesen großzügige Entwicklungshilfe und Gelder zur eindämmung des CO2 ausstoßes geben.
Vielleicht brauchen Sie dann nur 10 Jahre....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?