13.01.10 18:53 Uhr
 360
 

Fußball/FC Bayern: Van Gaal hat Stammelf - Ribéry nicht dabei

Bayern-Trainer Louis Van Gaal hat vor dem Spiel gegen Hoffenheim seine Stammelf gefunden und hat auch nicht vor viel zu ändern.

Nachdem Franck Ribéry derzeit verletzt ist, steht er auch nicht in der Mannschaft. Aus diesem Grund wird er wohl noch etwas warten müssen, bis er von Anfang an spielen darf. Sein Comeback soll er allerdings bei der Partie gegen Bremen am 23. Januar geben.

Bereits in den letzten Spielen der Hinrunde veränderte Van Gaal das Team auf maximal einer Position.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Franck Ribéry, Louis van Gaal
Quelle: www.abendzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2010 23:05 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dämliche: Überschrift... wirklich sehr sehr schlechte Überschrift...

Er ist nicht dabei, weil er verletzt war und die vorbereitung fast ganz verpasst hat und daher Trainingsrückstand hat... in der Stammelf wird er wohl sicher stehen... also bitte -.-´

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?