13.01.10 17:30 Uhr
 302
 

Tierwelt: Fledermäuse "fragen" nach Schlafplatz

Biologen der Boston University fanden heraus, dass Fledermäuse Tipps für einen geeigneten Schlafplatz an ihre Artgenossen weiter geben.

Die Wissenschaftler haben nun mehrere Haftscheibenfledermäuse in Costa Rica gefangen und immer einen aus ihrer Gruppe für eine Nacht auf ein Bananenblatt in der Nähe gesetzt, das den Fledermäusen als Schlafstätte dient.

Nachdem sie eine andere Fledermaus der Gruppe am nächsten Tag frei ließen, beobachteten sie, wie diese sofort mit der Fledermaus, die die Schlafstätte über Nacht inne hatte, Kontakt aufnahm. Man kann dies als Frage und Antwortspiel um die besten Übernachtungsmöglichkeiten sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Wissenschaftler, Boston, Biologie, Fledermaus, Tierwelt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Katastrophale Halbzeitbilanz des Münchner Oktoberfestes
200 Kilogramm Brite tot in Thailand aufgefunden
Angela Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?