13.01.10 16:45 Uhr
 1.078
 

Österreich: Neunjähriger Junge vergewaltigt

In Pöllauberg in der Oststeiermark hat die Polizei einen 38-jährigen Afghanen festgenommen. Dem Mann wird die Vergewaltigung eines neunjährigen Jungen vorgeworfen.

Der Täter und das Opfer wohnen im gleichen Asylbewerberheim. Der Junge trug dabei körperliche so wie pwsychische Schäden davon.

Gegenüber der Polizei bestätigte der Mann, dass er mit dem Jungen Sex hatte, allerdings bestreitet er Gewalteinwirkungen. Der Junge habe eindeutige Signale von sich gegeben, so der Mann. Beim Jungen wurden Verletzungen im Intimbereich festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Junge, Vergewaltigung, Asylbewerber, Pädophilie, Sexualdelikt
Quelle: www.ggg.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder
Syrien: Regierung berichtet von Erfolgen bei der Offensive auf Aleppo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 16:47 Uhr von batmanchris2904
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Woah wieder so ein krankes Schwein! Schwanz ab und fertig!
Kommentar ansehen
13.01.2010 16:57 Uhr von Prentiss
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
schade, da war die schwanz-ab-fraktion wieder schneller. wenn ihr sonst nichts zu sagen habt, haltet doch einfach die klappe, ich kann es echt nichtmehr lesen, sowas hohles.

schon sehr dreist.. von wegen der junge habe eindeutige signale von sich gegeben. heftig, heftig, der arme junge.
Kommentar ansehen
13.01.2010 16:58 Uhr von xilim
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Sicher doch, der 9 Jährige Junge hat eindeutige Signale gegeben.....
Krankes A..loch.
Kommentar ansehen
13.01.2010 17:07 Uhr von batmanchris2904
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Hallo? Was soll man sonst mit solchen Menschen machen? Vergewaltiger zerstören das Leben ihrer Opfer, und mit Knast und einer bescheuerten Therapie ist die Sache dann erledigt. Woah ich bekomm da echt so eine Wut. Was gebt ihr da Minus-Kommentare? Schwanz ab und er wird sicher nicht mehr rückfällig!
Kommentar ansehen
13.01.2010 19:17 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@miawuschd: Das Opfer ist ebenfalls ein Asylant.
Kommentar ansehen
13.01.2010 19:29 Uhr von supermeier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Mädchen: hätte er heiraten können, wäre er jetzt ein ehrenwerter Mann.

So bleibt nur, für minderwertig befinden, bestrafen und anschließend ins Heimatland entsorgen.
Kommentar ansehen
13.01.2010 23:12 Uhr von Plata
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
so ein Schwuler: pädophiler Heckenpenner, ich bin aber sicher das er im Knast nichts zu lachen haben wird das ist sicher
Kommentar ansehen
22.02.2010 01:00 Uhr von BuNnibuB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Plata: geh zum Doc und lasse mal abklopfen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?