13.01.10 15:41 Uhr
 251
 

Obdachlosen-Magazin will mit Onlinespiel für mehr Verständnis sorgen

Das Obdachlosen-Magazin "Hintz&Kunzt" hat ein eigenes Onlinespiel ins Leben gerufen.

Bei "EgoSeller" geht es darum, in kurzer Zeit möglichst viele Ausgaben des Obdachlosen-Magazins an den Mann zu bringen.

Mit dem Spiel soll vor allem Aufklärung zum Thema Obdachlosigkeit betrieben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shorti-car
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Veröffentlichung, Magazin, Aufklärung, Obdachlos, Online-Spiel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus diesen 28 Seiten besteht das Mini-Internet von Nordkorea
Snapchat bringt Sonnenbrille "Spectacles" mit Kamera heraus
"Pokémon GO": Niantic verspricht aufregende Inhalte für die Zukunft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 15:51 Uhr von Mehrsau
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Hintz & Kuntz? EgoSeller? Was auch immer der Typ geraucht hat, ich will auch.

Ich bezweifle, dass diese wohlmöglich gut gemeinte Aktion Früchte tragen wird.
Kommentar ansehen
13.01.2010 16:29 Uhr von tillus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mehrsau: Hintz&Kunzt ist eine Hamburger Obdachlosen-Zeitschrift.

Ich find die Aktion echt gut - werd mir das Spiel gleich mal ansehen
Kommentar ansehen
15.01.2010 02:51 Uhr von mysteryM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so was änliches: heist pennergame.de

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?