13.01.10 14:44 Uhr
 152
 

Formel 1: Schumacher mit klarem Ziel - "Möglichst viele Kilometer fahren"

Trotz schlechter Witterungsverhältnisse spult Michael Schumacher ohne Pausen sein Testprogramm in Jerez ab.

So fuhr Schumacher bis zum Mittag ganze 57 Runden, mehr als am gesamten Vortag. Der Ex-Formel-1-Weltmeister hat dabei ein klares Ziel: "Es geht darum, möglichst viele Kilometer zu fahren".

Ganz nebenbei versorgte der Formel-1-Fachmann auch noch das Team des GP2-Wagen, mit welchem er die Testfahrten absolviert, mit wertvollen Einstellungs-Tipps für die nächsten Punkterennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Training, Runde, Kilometer, Ziel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 15:40 Uhr von datenfehler
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
supi "Möglichst viele Kilometer fahren"
Er machts den Deutschen wieder vor. Soviel Dreck, wies nur geht, raus schleudern.
Das ist das deutsche Vorbild, an den sich viele Klammern!
Go Schumi!
Kommentar ansehen
13.01.2010 19:55 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: schlecht geschlafen?
Blähungen?

Freue mich auf den Tag, an dem ein halbwegs vernünftiger Kommentar von dir kommt....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Darth Vader" der Medienbranche: John Malone hat die Formel 1 gekauft
Formel 1 wird angeblich verkauft
Formel 1: Max Verstappen vergleicht sich mit Fußballstar Zlatan Ibrahimovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?