13.01.10 12:59 Uhr
 899
 

China: Vier Tage ohne Pause Online-Rollenspiel gezockt - Mann erblindet kurzzeitig

Wie chinesische Medien berichteten, hatte ein Chinesischer Geschäftsmann einen Streit mit seiner Ehefrau und ging zur Ablenkung in ein Internetcafé.

Dort begann er dann ein Online-Rollenspiel zu spielen und hörte erst damit auf, als er nach vier Tagen nichts mehr sehen konnte.

Im örtlichen Krankenhaus wurde der Mann dann behandelt. Schließlich konnte er die Klinik ohne bleibende Schäden wieder verlassen.


WebReporter: batmanchris2904
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Online, Game, Sucht, Pause, Rollenspiel, MMORPG, Erblindung
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen
Hier kommt der inoffizielle Nachfolger von "Gangnam Style"
Hass auf You Tube: Am häufigsten gemeldete "Hassvideos" kommen von Justin Bieber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 13:12 Uhr von sirdonot
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss das du letzten sommer WOW gespielt hast -_-
Kommentar ansehen
13.01.2010 16:20 Uhr von ITler84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nach 4 Tagen: würden mir auch die Augen zufallen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?