13.01.10 12:42 Uhr
 271
 

Dengue-Viren vermehren sich durch gute Tarnung

Wissenschaftler haben jetzt sichtbar gemacht, warum sich Dengue-Viren so effektiv vermehren können und vom Immunsystem kaum erkannt werden.

Die Vermehrung verläuft im Inneren einer der wichtigsten Membransysteme ab. Nachdem sich die Genome vervielfältigt haben, werden sie in einer Art Vorstufe eines Virus durch das System geschleust und so gut getarnt nicht entdeckt.

Die Dengue-Viren sind Auslöser des Dengue-Fiebers, mit dem sich jährlich circa 100 Millionen Menschen anstecken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Krankheit, Virus, Viren, Tarnung, Dengue-Fieber
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

29. September 1941: Das Massaker von Babi Jar
Patent: Neues Urinal reinigt automatisch das männliche Geschlechtsteil
Studie: Musikgeschmack altert mit uns

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?