13.01.10 12:27 Uhr
 46
 

Metro: Umsatz gab deutlich nach, in Osteuropa minus 13 Prozent

Für das vergangene Jahr meldet der Handelskonzern Metro einen Rückgang beim Umsatz.

Der gesamte Konzern kam im Jahr 2009 auf einen Umsatz von 65,5 Milliarden Euro, das sind 3,6 Prozent weniger als im Jahr davor. Besonders schlecht entwickelten sich die Umsätze in Osteuropa, hier ging es um 13 Prozent nach unten.

In den letzten drei Monaten des letzten Jahres wurden 19,4 Milliarden Euro umgesetzt. Das sind 3,4 Prozent weniger als im Vergleichsjahr. Die kompletten Daten werden Ende März veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz, Metro, Osteuropa
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung wird strauchelnder Deutscher Bank keine Staatshilfen gewähren
Urteil: Betriebsrente um 70 Prozent gekürzt, weil Witwe 30 Jahre jünger war
Air Berlin plant die Entlassung von 1.000 Mitarbeitern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen
Boxen: "Fight des Jahres" Klitschko gegen Fury erneut abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?