13.01.10 12:27 Uhr
 48
 

Metro: Umsatz gab deutlich nach, in Osteuropa minus 13 Prozent

Für das vergangene Jahr meldet der Handelskonzern Metro einen Rückgang beim Umsatz.

Der gesamte Konzern kam im Jahr 2009 auf einen Umsatz von 65,5 Milliarden Euro, das sind 3,6 Prozent weniger als im Jahr davor. Besonders schlecht entwickelten sich die Umsätze in Osteuropa, hier ging es um 13 Prozent nach unten.

In den letzten drei Monaten des letzten Jahres wurden 19,4 Milliarden Euro umgesetzt. Das sind 3,4 Prozent weniger als im Vergleichsjahr. Die kompletten Daten werden Ende März veröffentlicht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Umsatz, Metro, Osteuropa
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?