13.01.10 13:07 Uhr
 901
 

Webseiten-Ranking: Die größten Seiten vom Dezember

Die IVW hat offizielle Zahlen für den abgelaufenen Monat Dezember veröffentlicht. Demnach liegen die Portalseiten "T-Online", "MSN" und "Yahoo" bei der Gesamtzahl der Besuche weiter vorne.

Änderungen gab es aber trotzdem in den Top-Ten. So haben "Spiegel-Online" und "StudiVZ" deutlich verloren. "Wetter-Online" konnte aufgrund der Wetterlage ebenfalls deutlich zulegen. Bei den sogennanten redaktionellen Visits liegt "Bild.de" schon auf Platz vier.

Seit November 2009 legt die Statistik der größten Webseiten Deutschlands nicht mehr den Fokus auf Seitenzugriffe ("Page Impressions"), sondern auch Besuche ("Visits").


WebReporter: techmaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Webseite, Ranking, Dezember
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 15:35 Uhr von datenfehler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja... spiegelt das Niveau der Leute. doch ganz gut wieder...
Bild, Spiegel, StudiVZ... eieiei... armes Deutschland.
Kommentar ansehen
13.01.2010 18:02 Uhr von Kockott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: schlimmer noch Portal Seiten wie "T-Online", "MSN" und "Yahoo" bei der Gesamtzahl der Besuche weiter vorne

das sind bestimmt die Leute die denken das Internet besteht aus Google
Kommentar ansehen
13.01.2010 20:42 Uhr von Sonny61
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja einen komischen Geschmack haben manch. Bei mir sind u.a. diese Seiten inclusive Google aus Sicherheitsgründen gesperrt.

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?