13.01.10 11:39 Uhr
 306
 

Wird Zac Efron der neue "Spiderman"?

Wie bereits berichtet wurde, wird Tobey Maguire im vierten Teil von "Spiderman" nicht mehr dabei sein. Angeblich soll es einen "Neustart" geben, bei dem die Geschichte des Peter Parker neu erzählt wird.

Im Gespräch für die Rolle des "Spiderman" ist auch Teenieschwarm Zac Efron (23), der unter anderem durch "High School Musical" bekannt wurde.

Im Film wird Peter Parker wohl wieder zur High School gehen.


WebReporter: batmanchris2904
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Spider-Man, Zac Efron
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 12:04 Uhr von Speed_King
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
och nööö nich dieser Typ...Naja, vielleicht wird Spiderman 4 ja nen Musical über das Leben des Peter Parker. Oder er singt beim Schwingen durch die Luft. Oder er performt mit rythmischen Schlägen und Tritten!?
Kommentar ansehen
13.01.2010 12:21 Uhr von Fara78
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Spiderkid: wohl eher
Kommentar ansehen
13.01.2010 12:28 Uhr von Boomzill
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Doof: Ich finde es eh blöd das die jeden Film bis Teil 289 Fortsetzten müssen. Ich finde 1-3 reichen vollkommen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?