13.01.10 10:19 Uhr
 428
 

US Notenbank - Rekordgewinne dank Krise

Nach Angaben der Washington Post erwartet die US Notenbank Federal Reserve dieses Jahr einen Rekordgewinn in Höhe von 45 Milliarden US Dollar.

Notkredite an Banken und Großunternehmen bringen der Notenbank jetzt riesige Gewinne dank der anfallenden Zinsen.

2008 hat die Federal Reserve Staatsschulden in Höhe von 1,8 Billionen Dollar aufgekauft, um dadurch die Zinssätze zu drücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: batmanchris2904
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Krise, Notenbank, Federal Reserve
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2010 10:54 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber auch viele andere Banken: Verteilen schon wieder "Fette" Boni´s....
Kommentar ansehen
13.01.2010 11:39 Uhr von :raven:
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nichts gegen den Autor, aber diese News verdreht die Tatsachen total.

Die amerikanische Zentralbank FED hat im Jahr 2009 ca. 90% der eigenen US-Staatsanleihen aufgekauft!!!!
Also hat die USA 90% aller US-Schulden im Jahr 2009 von der FED mit frisch gedruckten Scheinen selbst monetisiert.

Wie kann man da noch von Gewinnen sprechen?
Das können nur Leute, die bewustt lügen oder von nichts eine Ahnung haben, am allerwenigsten von Finanzen.
Kommentar ansehen
13.01.2010 12:02 Uhr von batmanchris2904
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wie man da von Gewinnen sprechen kann? http://www.n24.de/... les dir nochmal die Quelle genau durch. Wenn du dann trotzdem noch schlauer bist,ist es ok ;-) Und du hast recht....ich hab wirklich nicht viel Ahnung von Finanzen. Allerdings ist diese news ja nicht meine eigene erfundene Meinung. Die Washington Post hat das geschrieben.
Kommentar ansehen
13.01.2010 16:35 Uhr von Freedom_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beeindruckend diese Übereinstimmung in der Doku "Zeitgeist" ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?