13.01.10 08:55 Uhr
 196
 

Katastrophe in Haiti: Viele UN-Mitarbeiter vermisst (Update)

Bei dem katastrophalen Erdbeben in dem Karibikstaat Haiti kamen offensichtlich auch viele UN-Mitarbeiter ums Leben.

In dem Land sind seit 2004 Friedenstruppen der UN stationiert. Das Hauptquartier der MINUSTAH-Mission trug starke Schäden davon.

Von den knapp 9.000 UNO-Mitarbeitern werden viele vermisst. Ban Ki-Moon und Botschafter Joseph befürchten eine große Anzahl Todesfälle.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Mitarbeiter, Erdbeben, UN, Katastrophe, Haiti, Karibik
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?