13.01.10 06:42 Uhr
 560
 

Polizeihubschrauber verunglückt

Am gestrigen Dienstag ist in Elze der Helikopter der Hubschrauberstaffel Niedersachsen verunglückt. Die Insassen kamen mit leichten Verletzungen davon. Bereits vor zwei Jahren verunglückte ein Hubschrauber der Polizei Niedersachsen.

Doch auch diesmal hatten die drei Besatzungsmitglieder Glück im Unglück und konnten sich trotz leichter Schnittverletzungen aus dem Hubschrauber retten. Der Pilot hat solch ein Unglück bereits das zweite Mal durchgemacht - schon vor zwei Jahren steuerte er die Unglücksmaschine.

Die genaue Unfallursache kann zur Zeit noch nicht bestimmt werden, jedoch kann man zum augenblicklichen Zeitpunkt Menschliches versagen noch nicht völlig ausschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FirstDarkchild
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Absturz, Unglück
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fischbach: Junger Mann wird vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Welzheim: Zwei Tote bei Unfall - 18-Jährige nahm sieben Anhalter im VW Polo mit
Regensburg: Übergriff auf Angestellte in Arcaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Kommissar Oettinger fordert Druck auf Online Redaktionen
BND verschweigt Wissen über Spionagezugang in Überwachungssystem von NetBotz
Zoo Leipzig: Löwe brach aus - Er musste erschossen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?