13.01.10 06:42 Uhr
 562
 

Polizeihubschrauber verunglückt

Am gestrigen Dienstag ist in Elze der Helikopter der Hubschrauberstaffel Niedersachsen verunglückt. Die Insassen kamen mit leichten Verletzungen davon. Bereits vor zwei Jahren verunglückte ein Hubschrauber der Polizei Niedersachsen.

Doch auch diesmal hatten die drei Besatzungsmitglieder Glück im Unglück und konnten sich trotz leichter Schnittverletzungen aus dem Hubschrauber retten. Der Pilot hat solch ein Unglück bereits das zweite Mal durchgemacht - schon vor zwei Jahren steuerte er die Unglücksmaschine.

Die genaue Unfallursache kann zur Zeit noch nicht bestimmt werden, jedoch kann man zum augenblicklichen Zeitpunkt Menschliches versagen noch nicht völlig ausschließen.


WebReporter: FirstDarkchild
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Absturz, Unglück
Quelle: www.haz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?