12.01.10 18:39 Uhr
 306
 

Effizientes Fliegen: Zugvögel machen es vor

Zugvögel sind ein gutes Beispiel dafür, wie man mit möglichst wenig Energie möglichst weit fliegen kann, denn sie nutzen die Winde besonders gut aus. Forscher haben ein Jahr lang den Flug der Küstenseeschwalbe untersucht. Die Küstenseeschwalbe ist der Zugvogel, der die weiteste Strecke zurücklegt.

Durch Lichtsensoren, die sie an den Vögeln anbrachten, konnten die Forscher die Flugroute genau nachvollziehen und dabei auch feststellen, wie die Vögel die verschiedenen Winde für ihren Flug nutzten.

Überraschend stellten sie zwei Dinge fest. Erstens fliegen die Vögel nicht direkt in ihr Winterquartier, sondern machen Halt im Nordatlantik in der Nähe Neufundlands. Außerdem bestimmt der Wind die Flugroute der Vögel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Strecke, Fliegen, Wind, Route, Zugvogel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Ilmendorf: Frühbronzezeitliches Körpergrab entdeckt
NASA entdeckt riesige Wasserfontänen auf dem Jupiter-Mond Europa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 18:56 Uhr von Nasa01
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Alles schön und gut, aber wenn ich in Urlaub fliege, möchte ich schon gerne wissen, wann ich ankomme, und ob ich mein Urlaubsziel überhaupt erreiche, und nicht 300 km weiter nördlich lande, nur weil die Winde nicht da hin wollen, wo ich hinwollte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?