12.01.10 17:21 Uhr
 571
 

Ernährungsfragen beantwortet: Welche Mengen Fleisch, Cola und Salz sind ungesund?

In einer Übersicht beantwortet die Quelle insgesamt 22 wichtige Ernärungsfragen. Darunter die Fragen, welche Mengen Salz, Fleisch oder Cola den menschlichen Körper schädigen. Grundsätzlich ist keines der genannten Nahrungsmittel schädlich, erst der übermäßige Konsum beeinflusst den Körper negativ.

Durchschnittlich konsumiert man in Deutschland täglich ungefähr zehn Gramm Salz - doppelt so viel wie empfohlen. Auch der Verzehr von Cola ist eigentlich nicht schädlich. Aber auch hier verzehrt man durchschnittlich das doppelte der empfohlenen Menge an Zucker. Zudem schädigt Cola die Zähne.

Auch der übermäßige Konsum von Fleisch wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus - Bluthochdruck, Adipositas und Krebs sind die Folgen. Nichtsdestotrotz versorgt Fleisch den Körper mit Mineralstoffen wie Eisen, Zink, Selen sowie Eiweiß und Vitamin B1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bonnt
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Fleisch, Ernährung, Cola, Salz
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochwald-Milch: Große Rückruf-Aktion von H-Milch - Vermutlich mit Keimen belastet
Studie: Deutsche meiden Dicke und glauben, sie sind nur zu faul
Hausstaubmilbenallergie im Herbst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 17:23 Uhr von heavensdj
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
der Mensch auf dem Bild hatte devinitiv von allem zuviel ... *g*
Kommentar ansehen
12.01.2010 20:04 Uhr von Spafi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
schön: dass nirgends steht, wieviel Fleisch gesund ist bzw ab wann es ungesund wird und warum Geflügel in der Quelle nicht als Fleisch zählt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?