12.01.10 16:10 Uhr
 1.139
 

USA: Ein Weihnachtsbaum startet durch - Zur Rakete umfunktioniert

Zwei Brüder im US-Bundesstaat Washington hatten eine wahrhaft zündende Idee: Sie schossen ihren Weihnachtsbaum in die Luft.

Dazu befestigten sie 32 Raketen an der Tanne und benutzen eine Autobatterie als Zünder.

Die Aktion fand zwei Tage nach Weihnachten statt und wurde in einem Video festgehalten, das auf YouTube grosse Beachtung findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pblunschi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rakete, YouTube, Weltraum, Himmel, Weihnachtsbaum, Tanne
Quelle: www.20min.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 16:27 Uhr von Soulfire
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Die deutsche Grammatik ist schon schwer, nicht wahr?

"und wurde in einem Video festgehalten, dass auf YouTube grosse Beachtung findet."

"das" mit einem "s". Und das scharfe ß wurde noch nicht vollständig abgeschafft, auch wenn es mancher zu denken scheint.
Kommentar ansehen
12.01.2010 16:46 Uhr von meisterallerklassen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: "...in den Orbit" ---- laut Video aber nicht und es wäre auch schwer vorstellbar
Kommentar ansehen
12.01.2010 16:47 Uhr von Port1head
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
OMG: Dieses Portal dient dazue, dass Normale leute / Keine Schriftsteller News für euch kürzen. Wenn Ihr euch wegen den Schreibfehlern nervt, bitte ich euch nur noch Blick und co zu lesen.

Hier geht es nur um News und nicht um Rechtschreibung. Frage mich schon seit langem was euch dazu treib fehler zu finden. Findet lieber eure Fehler als andere zu beleidigen !

Danke

[ nachträglich editiert von Port1head ]
Kommentar ansehen
12.01.2010 17:00 Uhr von Soulfire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Port1head: Wenn ich noch nichtmal simple Regeln wie "das/dass" beherrsche, würde ich an Stelle des Autors keine News schreiben. Es tut mir leid, aber spätestens in der 7. Klasse sollte man so weit sein, dass einem diese Fehler automatisch ins Auge springen.

Anscheinend wird es immer üblicher, die Sprache völlig zu vernachlässigen. Gegen kleine Fehler sagt ja keiner was, aber dass es in diesem Fall weder dem Autor noch den Checkern aufgefallen ist, finde ich eher traurig. Zumindestens meiner Ansicht nach ist das keine positive Entwicklung.

[ nachträglich editiert von Soulfire ]
Kommentar ansehen
12.01.2010 17:21 Uhr von Port1head
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Soulfire: Ja, kann Dich schon verstehen. Aber ja, zu kleinlich sollte man auch wieder nicht sein.
Bleibt doch einfach beim Thema und last das gemotze.

Die Rechtschreibung fällt mir selber auch schwer, da ich Legasteniker bin. Nur was bringt es mir wenn ich nach jeder NEWS abgebrüllt werde wie schlecht ich bin. Es geht doch nur um den Inhalt und nicht um fehlende Buchstaben oder Satzzeichen..

Und ja.. denke kaum, dass alle SH nützer ein KV oder ähnliche Ausbildung haben.

Ist es so schwer Leute zu akeptieren die schwächer sind als Du ?

Oder sollen nur noch Wortgewannte Leute News schreiben... wenn ja, wäre es hier sehr still !

[ nachträglich editiert von Port1head ]
Kommentar ansehen
12.01.2010 17:31 Uhr von Port1head
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schrieb nun extra falsch, zwar so offensichtlich, dass Ihr es merkt. Ist es so schlimm.. könnt Ihr es deswegen nicht lesen / verstehen ?
Kommentar ansehen
12.01.2010 18:29 Uhr von Metalian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Soulfire: "nichtmal" / "nicht mal"
"an Stelle" / "anstelle"
"Zumindestens" / "Zumindest"

Wenn dich die Fehler Anderer so dermaßen stören, solltest du vielleicht mit gutem Beispiel vorangehen! ;-)
Kommentar ansehen
12.01.2010 18:38 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Gesichter der Leute auf der ISS möchte ich zu gerne sehen, wenn sie von einem fliegenden Weihnachtsbaum überholt werden *g*
Kommentar ansehen
19.01.2010 18:02 Uhr von angelusnoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Soulfire zum Glück gibts auf meiner Schweizer Tastatur das scharfe S nicht. Du glaubst ja nicht wirklich, dass man sich deswegen einen abbricht, nur damit man das scharfe S machen kann oder?

(Klar - wird sicher irgendwo eine Tastenkombination geben, mit der man dieses Zeichen machen kann... aber wer will denn dieses scharfe S überhaupt noch?)

Cheers
Kommentar ansehen
02.03.2010 10:26 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Soulfire: Man könnte auf Grund der Quelle ja vermuten das der Autor aus der CH kommt. Und hier gibt es das "ß" nicht, du wirst es auf keiner Tastatur finden. Also bevor du dich aufbläst und deine heisse Luft hier zum Guten gibst...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ilmendorf: Frühbronzezeitliches Körpergrab entdeckt
Jürgen Todenhöfer in der Kritik - Angeblicher Nusra-General trug Goldringe
GKV: 2015 1,3 Milliarden Euro Mehrausgaben bei patentgeschützten Arzneimitteln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?