12.01.10 13:34 Uhr
 299
 

HDTV ab Februar bei T-Home Entertain auch bei den öffentlich-rechtlichen Sendern

Der Startschuss fällt bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver. Dieses sportliche Großereignis nehmen ARD, ZDF und Arte zum Anlass, ihre planmäßige Regelausstrahlung ab Februar zu starten. Ab dann gibt es für T-Home-Entertain-Kunden die Programme Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD.

Das IPTV-Angebot von T-Home umfasst derzeit nur die Programme Anixe HD und MTVNHD. Darüber hinaus kann man alle Spiele der Fußball-Bundesliga bei Liga total! sehen. Außerdem bietet das TV-Archiv und die Online-Videothek Videoload über 500 HD-Titel.

Bislang werden die meisten Produktionen noch in der Standard-Auflösung PAL gesendet, trotz zunehmend vielen Nutzern, die HD-fähige Geräte haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: woodfox
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Olympia, ARD, Sender, HDTV, öffentlich-rechtlich, T-Home
Quelle: www.dsltarife.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen
Hier kommt der inoffizielle Nachfolger von "Gangnam Style"
Hass auf You Tube: Am häufigsten gemeldete "Hassvideos" kommen von Justin Bieber

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 13:48 Uhr von halloechen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann: gehört es zur Grundversorgung, die Olympischen Spiele in HighDef zu senden? DAS geht WEIT über die Grundversorgung hinaus. Ich bin nur Froh keinen Fernseher zu haben, sonst müsste ich diesen Mist finanzieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?