12.01.10 13:11 Uhr
 256
 

Fahrgäste aus defekter Brauneck-Gondel gerettet (Update)

Nach dem Totalausfall der Seilbahn am Brauneck im oberbayerischen Lenggries sind am Mittag alle Fahrgäste aus den Gondeln befreit worden. Verletzt wurde niemand.

Die Bahn war gegen 10.00 Uhr komplett ausgefallen. Nach zweieinhalb Stunden konnten die Passagieren über Seile oder mittels Hubschrauber gerettet werden.

Nach Angaben der Polizei kam es durch einen technischen Defekt zu einer Störung. Auch von einem Seilbruch war die Rede, was allerdings nicht bestätigt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mela_b
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Rettung, Fahrgast, Gondel, Brauneck
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Russland lehnt Forderung der USA ab, Assad nicht mehr zu unterstützen
Berlin: Edeka-Filialleiter schlägt angeblich Ladendieb tot
Berlin: Filialleiter von Edeka soll Ladendieb zu Tode geprügelt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 13:15 Uhr von sina_m
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bilder von der Rettungsaktion: http://www.tz-online.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Russland lehnt Forderung der USA ab, Assad nicht mehr zu unterstützen
Belgien: Zehntausende demonstrieren gegen Sparpolitik der Regierung
PKW-Maut: EU-Kommission klagt gegen deutsches Vorhaben vor dem EuGH


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?