12.01.10 12:15 Uhr
 144
 

Unfall in den Alpen: Engländer stürzt 25 Meter in die Tiefe

In den französischen Alpen hat ein Engländer einen Sturz aus 25 Meter Höhe mit einer verhältnismäßig leichten Blessur überstanden, wie die Bergwacht in Alpe d´Huez bekannt gab.

Der 50-jährige Wintersportler hat sich nur den Knöchel gebrochen, da der Sturz durch Neuschnee vermindert wurde.

Der Engländer rutsche beim Klettern ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Sturz, Alpen, Engländer, Alpinist
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe
Frankfurt/Main: Polizei hat Kontrolle über Bahnhof verloren
Nordkorea: Soldat gelingt Flucht über Demarkationslinie nach Südkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überwachungskameras für riesengroßen DDoS Angriff verwendet
Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?