12.01.10 12:10 Uhr
 142
 

Grüne Autos auf dem Genfer Salon 2010

Auf dem Genfer Salon 2010, der Anfang März statt finden wird, zeigt die Firma Protoscar den Prototypen ihres E-Sportwagens Lampo2. Letztes Jahr stellte die Firma bereits einen ersten Lampo vor, dieser wurde noch einmal überarbeitet und verbessert.

Das Elektroauto kann auf vier verschiedene Arten Strom laden. Es gibt unter anderem die Schnellladung, bei der in nur zehn Minuten für 100 Kilometer geladen wird und die Übernacht-Ladung, welche an der heimischen Steckdose vorgenommen werden kann und eine Reichweite von über 200 Kilometern versprechen soll.

Der Lampo2 hat an jeder der Achsen einen Elektromotor. Die E-Motoren bringen zusammen eine Gesamtleistung von 260 kW. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieses Modell für die Serienproduktion als geeignet erweist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: woodfox
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Die Grünen, Messe, Elektroauto, Genfer Auto-Salon
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch
Abschiebeforderung gegen mutmaßliche Düsseldorfer Brandstifter - Grüne empört

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 12:22 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Außer Konzeptstudien und einigen wenigen, utopisch überteuerten Modellen (Hybrid von BMW) kommt da erstmal nix von den deutschen Schnarchnasen.
Mitsubishi und Peugeot kommen dieses Jahr mit Serienmodellen als E-Fahrzeug, andere Japaner ziehen nach.
In Asien gibt es Forschungsabteilungen bei den Autoherstellern, da sind in einer(!) Firma mehr Forscher (für E-Antriebe und Akkus) als in allen Unis in Deutschland.

Wenn sich da nix ändert, heißt es für die deutschen Hersteller "Vorsicht an der Bahnsteigkante, der Elektro-ICE hält nicht in diesem Bahnhof"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch
Abschiebeforderung gegen mutmaßliche Düsseldorfer Brandstifter - Grüne empört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?