12.01.10 11:43 Uhr
 545
 

Hongkong: "Milchshake-Mörderin" zieht vor das oberste Berufungsgericht

In Hongkong hat Nancy K. Berufung gegen ihre Verurteilung zu lebenslanger Haft eingelegt. Bekannt wurde sie als "Milchshake-Mörderin", da Nancy ihrem Mann ein Beruhigungsmittel in ein solches Getränk mixte und ihn später erschlagen hat.

Nancy K. plädiert auf Notwehr, weil ihr Mann Alkoholiker sowie Junkie war und sie misshandelte, als Nancy Ihren Ehemann mit einem Baseballschläger zu Tode prügelte.

die erste Berufung wurde abgewiesen, weshalb nun das oberste Berufungsgericht eine Entscheidung herbeiführen muss. Die Verteidigung wirft der Staatsanwalt Regelverletzungen bei der Beweissicherung und Verfahrensfehler vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Mord, Mörder, Drama, Hongkong, Berufung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel verteidigt Flüchtlingspolitik als stringent - Kein Kurswechsel
Dijon: Kunde mit Kundendienst unzufrieden - Er zerstört Handys und Tablets
Amt erklärt, warum Mann, für den Baustelle streikt, abgeschoben werden muss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?