12.01.10 11:30 Uhr
 174
 

Italien: Schlag gegen die Mafia - 13 Festnahmen

Am gestrigen Dienstag hat die italienische Polizei 13 Mitglieder der Mafia festgenommen.

Gleichzeitig wurden Vermögenswerte mit einem Wert von einigen Millionen Euro sichergestellt.

Polizeisprecher Renato Cortese gab an, dass der Einsatz nichts mit den Ausschreitungen in der letzten Woche im Ort Rosarno/Kalabrien zu tun hatte. Jedoch ist davon auszugehen, dass die "´ndrangheta" die Ausschreitungen angezettelt haben könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Italien, Razzia, Mafia, Kriminalität
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oersdorf: Bürgermeister vermutlich von Rechtsradikalen niedergeschlagen
Bautzen/Görlitz: 912 Straftaten von Flüchtlingen innerhalb von acht Monaten
Dresden: Linksradikale rufen zu Störaktionen bei Einheitsfeier auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?