12.01.10 11:11 Uhr
 256
 

Lady GaGa wird Kreativ-Chefin bei Polaroid

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas wurde bekannt gegeben, dass Lady Gaga künftig als "Kreativ-Chefin und Erfinderin von Spezialprodukten" für die Firma Polaroid arbeiten soll.

Sie betonte, dass die Zusammenarbeit, die sich über mehrere Jahre erstrecken wird, eine echte Partnerschaft zwischen Künstlern sei und kein normaler Werbevertrag.

Zudem outete sie sich als langjähriger Polaroid-Fan. Von der Insolvenzanmeldung der Firma im Jahr 2001 zeigte sie sich daher wenig begeistert: "Ich war schockiert", erklärte Lady GaGa dazu. "Ich wollte die Polaroid-Kamera zurückbringen und sie für das digitale Zeitalter neu erfinden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, Kamera, Digital, Lady Gaga, Kreativität, Polaroid
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"
Lady Gaga veröffentlicht Fotos von ihrer Führerscheinprüfung
Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 12:21 Uhr von Extron
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Polaroid gibt es noch. Ich habe gedacht die wären damals vom Markt verschwunden.
Naja mit der Gaga an Bord sind sie es bald wieder.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"
Lady Gaga veröffentlicht Fotos von ihrer Führerscheinprüfung
Dalai Lama trifft Lady Gaga und rät ihr, noch mehr Geld zu verdienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?