12.01.10 11:03 Uhr
 6.454
 

Usher: Millionen-Raub aus Auto

R´n´B - Sänger Usher musste sich schon Mitte November mit einem sehr ärgerlichen Erlebnis auseinandersetzen.

Aus seinem Auto stahlen Diebe Schmuck im Wert von insgesamt über einer Million Dollar.

Auch andere Luxusgegenstände wurden geklaut. Usher hatte das Auto offensichtlich voll mit Weihnachtsgeschenken geladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Diebstahl, Dieb, Raub, Schmuck, Usher
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston
Sicherheitslücke: Website zeigt die Tinder-Profile von Facebook-Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 11:24 Uhr von Barni_Gambel
 
+38 | -4
 
ANZEIGEN
Ohh.... das tut mir so gar: nicht leid!
Kommentar ansehen
12.01.2010 11:25 Uhr von annihulation
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
dann: mal frohe Weihnachten!
Kommentar ansehen
12.01.2010 11:29 Uhr von XGhostDogX
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Versicherungsbetrug? Wenn nicht, dann kann sich der Herr Millionär sicherlich alles neu leisten. Sein neues Lied mit Timbaland hört sich jedenfalls nach einem Hit an :)
Kommentar ansehen
12.01.2010 12:00 Uhr von kingoftf
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso: ist das denn ne News, wenn das schon im November war?
Kommentar ansehen
12.01.2010 12:32 Uhr von wordbux
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Pech: Spendenaufruf oder was ?

[ nachträglich editiert von wordbux ]
Kommentar ansehen
12.01.2010 13:35 Uhr von Darwyn_Al-Hakim
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol pech
Kommentar ansehen
12.01.2010 13:54 Uhr von RainerKoeln
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja: wer 500mio. mit aktien verdient hat dem sollte das nicht so wehtun
Kommentar ansehen
12.01.2010 13:56 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
haha: wenn er so dumm ist und sein wagen innen mit so viel wertsachen beschmückt, muss er sich auch nicht wundern, dass einige dieser teile auf irgendeine art und weise abhanden kommen.
Kommentar ansehen
12.01.2010 14:25 Uhr von rLoBi
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
da sag ich nur: das waynt mir hart ;)
Kommentar ansehen
12.01.2010 14:43 Uhr von luebbie29
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das es nicht 10 Millionen waren: Tja.....Usher zum Auto und Schmuck zu Asche.
Da hätte er doch lieber das gesamte Geld den Obdachlosen schenken können.......die hätten sich gefreut zu Weihnachten.
Kommentar ansehen
12.01.2010 15:34 Uhr von gowron0030
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja: der arme ! jetzt steht er bestimmt mit einem bein auf der straße !
und zuhause gammeln die 8 luxuskarossen (oder wieviel er auch hatt vor sich hin ! würde nie auto irgendwo parken ohne jemand im auto zu lassen der aufpasst wenn sich millionenwerte im auto befinden !

kein mitleid mit solchen ist seine eigene schuld ! mit dem kleinen mann hat auch keiner mitleid warum sollen wir immer die reichen bedauern wenn sie mal millionen verliern ?!
Kommentar ansehen
12.01.2010 18:17 Uhr von mysteryM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja sicher und dann einfach mal die versicherung abzocken....

wers glaubt................
Kommentar ansehen
12.01.2010 19:04 Uhr von Razriel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja glaube mal das es jemanden der Schmuck im Wert von einer Million im Wagen rumliegen hat, einfach mal gehört. Bin mir FAST sicher das er den nächsten Millionen Schmuck nicht mehr im Wagen liegen lässt.
Aber natürlich verurteilen wir das Verbrechen aufs schärfste. Weil...weil...ja...es is nun mal ein Verbrechen was zu klauen, auch wenns dem Kerl sich nicht weh tut :D

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe
Frankfurt/Main: Polizei hat Kontrolle über Bahnhof verloren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?