12.01.10 10:31 Uhr
 149
 

Dietrich Grönemeyer vermarktet sein Gesundheits-Musical

Das Musical "Der kleine Medicus" nach dem gleichnamigen Besteller von Dietrich Grönemeyer wird im Januar in Berlin laufen. Der Professor vermarktet das Singspiel so professionell wie seine gesamte Karriere. Das ist umstritten.

Für Grönemeyer ist das Musical ein innovativer Ansatz um auch Kindern Medizin und das Wissen um den eigenen Körper näher zu bringen.

Anerkannte Experten auf seinem Gebiet bezweifeln jedoch seine fachliche Kompetenz und werfen ihm sogar ominöse Operationsmethoden vor. An Grönemeyer selbst prallt die Kritik jedoch gelassen ab. Er glaubt an die aufklärerische Wirkung seines Handelns.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gesundheit, Medizin, Musical, Aufklärung, Grönemeyer
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"
Simone Thomalla ist verletzt - Die Vorpremiere des Theaterstücks ist abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?