12.01.10 10:31 Uhr
 130
 

Dietrich Grönemeyer vermarktet sein Gesundheits-Musical

Das Musical "Der kleine Medicus" nach dem gleichnamigen Besteller von Dietrich Grönemeyer wird im Januar in Berlin laufen. Der Professor vermarktet das Singspiel so professionell wie seine gesamte Karriere. Das ist umstritten.

Für Grönemeyer ist das Musical ein innovativer Ansatz um auch Kindern Medizin und das Wissen um den eigenen Körper näher zu bringen.

Anerkannte Experten auf seinem Gebiet bezweifeln jedoch seine fachliche Kompetenz und werfen ihm sogar ominöse Operationsmethoden vor. An Grönemeyer selbst prallt die Kritik jedoch gelassen ab. Er glaubt an die aufklärerische Wirkung seines Handelns.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gesundheit, Medizin, Musical, Aufklärung, Grönemeyer
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Staffel von "Arrested Development" wird ab Januar 2017 gedreht
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Netflix-Serie "Easy": Flotter Dreier mit Orlando Bloom

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

555.000 abgelehnte Asylbewerber illegal in Deutschland? AfD hat nicht Recht
Tausende Finnen demonstrieren gegen rechte Gewalt und Rassismus
Viele bayerische Männer belästigen Frauen auf dem Oktoberfest sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?