11.01.10 18:45 Uhr
 171
 

Fußball: Der Hamburger SV ist angeblich an Münchens Christian Lell interessiert

Nachdem Guy Demel vom Hamburger SV derzeit beim Afrika Cup mitspielt und somit mit Rincon nur ein Spieler für diese Position zur Verfügung steht, will der HSV einen weiteren Rechtsverteidiger verpflichten.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollen die Hamburger deshalb Interesse an dem, beim FC Bayern München spielenden, Christian Lell haben.

Nachdem Lell in Van Gaals Planungen keine große Rolle spielt, würden die Münchener wohl auch auf eine hohe Ablösesumme für den 25-Jährigen verzichten.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, FC Bayern München, Hamburger SV, Interesse, Christian Lell
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 19:14 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnell weg mit ihm, von mir aus auch ablösefrei. Bankdrücker haben wir in München genug und der kostet doch nur unnötig Geld.
Kommentar ansehen
12.01.2010 07:43 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann mkönnte sich der HSV ja bald mal echt: umbenennen

Z.B. Hamburger Bayern oder so :)

Mit Troche, Guerro, Ze, Jarolim (mit Abstirchen ;)), Jansen ist jetzt ja schon die halbe Startelf von den Bayern gekommen :)
Kommentar ansehen
12.01.2010 21:36 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Und bei jedem einzelnen (mit Ausnahme von Jarolim) habe ich mich gefragt, wie bayern so blöd sein kann, den abzugeben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?