11.01.10 18:01 Uhr
 2.575
 

Augsburger Puppenkiste: "Biene Merkel" und "Westerwilli" im Programm

Das Marionetten-Theater der "Augsburger Puppenkiste" wird dieses Jahr um ein Kabarett-Programm bereichert. Mit auf der Bühne sind die "Biene Merkel" und "Westerwilli".

In "Die Abenteuer der Biene Merkel" ruft die Marionetten-Merkel dabei ihr Marionetten-Kabinett zur Sitzung auf die Blumenwiese. Ein Tagesordungspunkt ist dabei auch die Bankenkrise.

In der Opposition finden sich "Flippin" der Grashüpfer, das Sigmarienkäferchen sowie Gysi als der "rote Ameisenführer".


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Angela Merkel, Programm, Guido Westerwelle, Augsburger Puppenkiste
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2010 11:44 Uhr von datenfehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Judas II: "immerhin sind das eh alles nur marionetten der großwirtschaft :D "
Ja... zu traurig, dass die eigentlich unsere Marionetten wären. Nur das Volk will sie nicht. TV läuft, Bier gibts, Chips gibts, meckern kann man... Was will man mehr?
Kommentar ansehen
12.01.2010 16:50 Uhr von Gelegenheitsflieger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarz-Gelb da gewinnt der Begriff "Schwarz-Gelb" eine ganz neue Bedeutung :-)
Kommentar ansehen
12.01.2010 16:52 Uhr von mazel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: so stell ich mir gerade dich vor, wenn du deine Beiträge verfasst.

Heute schon auf der Strasse gewesen um zu demonstrieren???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?