11.01.10 17:39 Uhr
 150
 

Bahn: ICE wird bald teilweise mit Strom aus Windenergie betrieben

Die Deutsche Bahn geht auch beim Umweltschutz neue Wege. Sie sind kurz davor, einen Vertrag mit einem Brandenburgischen Unternehmen abzuschließen, dass ihnen jährlich 59 Gigawattstunden Energie aus Windkraft liefert.

So sind bis zu sechs Intercity Express (ICE) geplant, die ausschließlich von Windenergie angetrieben werden.

Die Ankündigung des Unternehmens wird besonders von Greenpeace kritisiert. Die Umweltschützer sehen darin eine Verschleierung der bisher recht dürftigen Energiebilanz der Bahn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Energie, Zug, ICE, DB, Windenergie
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!