11.01.10 17:25 Uhr
 70
 

Rihanna engagiert sich für Leukämie-Kranken

Die Popsängerin möchte ihren Promi-Status dafür nutzen, sich für Leukämie-Kranke einzusetzen.

Es ist nun schon das dritte Jahr in Folge, dass sie einen öffentlichen Aufruf zur Knochenmark-Spende startete.

Jetzt möchte sie einem 26-jährigen Sportler aus Nigeria helfen, der ihr in einem Brief schilderte, an Leukämie erkrankt zu sein.


WebReporter: PINKnews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hilfe, Rihanna, Leukämie
Quelle: lifestyle.mamiweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?