11.01.10 17:14 Uhr
 214
 

Wirtschaftskrise: Immer mehr Arbeitnehmer sind länger krank

Wer meint, dass die Krise und die Angst um den Arbeitsplatz die Krankheitstage reduziert, hat Unrecht. Zumindest darüber, was längere Fehlzeiten betrifft.

Die Krankenversicherungen vermelden immer längere Fehlzeiten bei Versicherten mit einer Krankentagegeld-Absicherung. Dafür gibt es aus Sicht der Versicherungen zwei Gründe. Einerseits verlängert die Angst vor Verlust des Arbeitsplatzes die Krankheit.

Andererseits haben Arbeitgeber bei fehlender Auftragslage auch keinen Anreiz, kranke Arbeitnehmer wieder "zurückzuholen".Immer mehr Versicherungen prüfen nun bei längeren Krankheiten selbst, ob Arbeitnehmer tatsächlich krank sind.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Arbeit, Krankheit, Wirtschaftskrise, Arbeitnehmer, Fehltag
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 17:33 Uhr von Barni_Gambel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ja länger aber bistimmt: nicht häufiger.
Kommentar ansehen
11.01.2010 19:28 Uhr von Huckle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
das stimmt, befinde mich auch (noch) in einem Vollzeitjob mit tariflicher Bezahlung! Und ich habe einfach keinen Bock mehr! Werde nächsten Monat 30 und bin somit noch nicht zu alt!
Das Jahr ging gerade mal neu los,mein letzter urlaub liegt keine 2 Wochen zurück und ich fühl mich total ausgelaugt als würde ich schon ununterbrochen ohne Pausen und Urlaube durcharbeiten! Habe auch schon ganz ehrlich daran gedacht zum Arzt zu gehen und mir den gelben zu holen für 2 wochen!
Es macht alles irgendwie keinen Sinn mehr!
Die Krise ist noch lange nicht überstanden,das schlimmste kommt noch!
Kommentar ansehen
11.01.2010 19:46 Uhr von kommentator3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Huckle: mach doch einfach auf Hartz4.
Ist glaub ich genau das richtige für dich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?