11.01.10 16:52 Uhr
 557
 

Rheinfelden: Zu viel Schnaps beim Nudeln kochen - Köchin kam in die Ausnüchterungszelle

Am Sonntag alarmierten besorgte Hausbewohnern aus Rheinfelden die Polizei, da sich in der Wohnung einer Nachbarin starker Rauch entwickelt hatte.

Die Beamten fanden in der Küche neben den vor sich hin kokelnden Nudeln auch die total alkoholisierte "Köchin" vor, die sich die Kochzeit offensichtlich mit Schnaps verkürzt hatte.

Die Beamten konnten den Herd noch rechtzeitig ausschalten. Die Frau musste zur Ausnüchterung mit auf die Wache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rhein, Nachbar, Koch, Schnaps, Nudel, Ausnüchterung
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 16:59 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Man kaufe: einen Truthahn von 5 Kilo (für sechs Personen) und eine Flasche Whiskey.*
Dazu Salz, Pfeffer, Olivenöl und Speckstreifen.
Truthahn mit Speckstreifen belegen, schnüren, salzen, pfeffern und etwas Olivenöl dazugeben.
Ofen auf 200 Grad einstellen.

Dann ein Glas Whiskey einschenken und auf gutes Gelingen trinken. Anschließend den Truthahn auf einem Backblech in den Ofen schieben. Nun schenke man sich zwei schnelle Gläser Whiskey ein und trinke wieder auf gutes Gelingen.

Den Thermostat nach 20 min. auf 250 Grad stellen, damit es ordentlich brummt. Danach schenk man sich drei weitere Whiskey ein. Nach halm Schdunde öffnen, wenden und den Braten überwachn.

Die Fisskieflasche ergreiffn unn sich eins hinner die Binde kippm. Nach `ner weitern albernen Schunnde langsam bis zzum Ofen hinschlennern uhd die Trute rumwenden. Drauf achtn, sisch nitt die Hand zu Vabrennn an di Schaisss-Ohfnduer. Sisch waidere fuenf odda siehm Wixki innen Glas sisch unn dann unn so. Di Drute weehrent drrai Schunn`nt (iss auch egal) waiderbraan un all zehn Minud`n pinkeln.

Wenn erntwi möchlisch, zum Trathuhn hinkrieschn unn den Ohwn aus`m Viech ziehn. Nommal ein Schlugg geneemign un anschliesnt wida fasuchen, das Biest rauszukrieng. Den fadammt`n Vogel vom Bodn auffläsen unn uff ner Bladde hinrichten. Uffbasse, dass nitt Ausrutschn auff`m schaisssffettichn Küchnbodn. Wenn sisch drozdem nitt fameidn fasuhn widaufluschichtnodersohaha haisallesjaee eehscheissegaaal!!!!!!

Ein wenig schlafen. Am nächsten Tag den Truthahn mit Mayonnaise und Aspirin kalt essen.
Kommentar ansehen
11.01.2010 23:57 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kenn ich ich musste regelmäßig meinem total betrunkenen Nachbarn über ein Fenster und einen Balkon in die Bude klettern, weil er den Herd vergessen hatte, habe mir ein paar mal die Pfoten wegen dem Idioten verbrannt... Irgendwann haben wir uns dann doch an die Hausverwaltung wenden müssen... Hat damit geendet, dass er die Wohnung, wenn man sein Loch so nennen konnte, verlor und auf einen Entzug geschickt wurde...
Kommentar ansehen
12.01.2010 08:40 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Oh: Ist schon gefährlich mit Alk sich Essen zu machen.... aber schon mal sehr gut das es zu keinen großen schaden gekommen ist....


aber um Ehrlich zu sein *G* ich hatte sowas ähnliches auch schon mal...... Habe mir nach einen gemütlichen Abend und einigen Bier..... eine Fertig Lasagne in den Ofen geschmissen..... und extra auf die Uhr geschaut.... war halb 1 nachts..... gucke fern und dann wieder auf der Uhr... da war es vier *G* bin eingepennt.... aber es ist nichts passiert... hat leicht gequalmt und die Lasagne war danach so leicht wie Papier..... seit dem.... nur noch nach Alk Microwelle oder nen Wasserkocher *G*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?