11.01.10 14:55 Uhr
 2.286
 

"Onkelz"-Sänger versteckt sich hinter Lügen - Was sind die "Onkelz"-Texte wert?

Wie SN bereits berichtet hat, wurde der Sänger der "Böhsen Onkelz", Kevin Russell, per DNA-Analyse als Unfallfahrer identifiziert.

Doch nun müssen sich die Fans der Band fragen, wie enstzunehmen die Songtexte waren. Dort werden u.a. Geradlinigkeit und Rückgrat gepredigt.

Doch dies bewies der Sänger nicht, sondern er versteckte sich hinter Lügen und beteuerte immer wieder seine Unschuld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Lüge, Text, Böhse Onkelz, Kevin Russell
Quelle: netplosiv.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts
Fans wütend: Böhse Onkelz verkaufen überteuerten Schmuck als Merchandising

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 14:58 Uhr von Streichholzmann
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
ich bin zwar kein wirklicher onkelzfan.. aber die person kevin russell und der unfal haben nicht wirklich etwas mit den onkelz zu tun.. er hat nunmal mist gebaut.. gibt sicher genug leute die diese musik hören und ähnlichen mist fabrizieren.

achja ausserdem so wie ich es mitbekommen habe ging es kevin nach der ausflösung der band immer und immer schlechter
Kommentar ansehen
11.01.2010 15:09 Uhr von Heuwerfer
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ah ja, es geht in den Texten also um "Rückrat"? Da der Fehler bereits in der Quelle zu finden ist, gehe ich davon aus, dass das Wort aus dieser übernommen wurde, ohne dass der Autor überhaupt weiß, was es eigentlich bedeutet.

@Autor: Richtig muss es natürlich Rückgrat heißen.
Kommentar ansehen
11.01.2010 15:43 Uhr von batmanchris2904
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
...ich gebe zu dass ich die onkelz echt absolut nicht mag. für sind die onkelz einfach eine bauernband! musik von bauern , für bauern! aber gut jeder hat seinen musikgeschmack und über ihre texte wurde sicher auch genug diskutiert. aber eins ist klar......wer besoffen und unter drogen auto fährt und dabei fast zwei menschen tötet ist dumm! aber wer dann auch noch abhaut und alles abstreitet ist einfach nur KRANK!!! hoffe der typ bekommt eine saftige strafe.
Kommentar ansehen
11.01.2010 15:54 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, da ein großteil der Texte wohl aus der: Feder vom Weidner stammen... :)

Da Kevin "nur" ein Teil der Band und nicht die Onkelz in Person ist / war, müssen die Fans sich gar nichts fragen. Und falls sie es doch tun sollten, dann schon deutlich früher - nach seinem Drogen-Rückfall nach der Lausitz...

So eine "Schwachsinn" News was nun nicht unbedingt ein Verdiens von Hans Peter ist.
Kommentar ansehen
11.01.2010 16:02 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Admin und Schlagworte. das böhse hier schreibt man bitte doch mit "h"...
Schlagworte: Sänger, Texte, Kevin Russell, Böse Onkelz, Lügen

Danke. :)
Kommentar ansehen
11.01.2010 16:05 Uhr von Borgir
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
die texte: der band waren nach ihrem angeblichen abschwung von der rechten szene nicht mehr das papier wert, auf dem sie geschrieben wurden. immer die gleichen floskeln, immer die gleichen schlagwörter....langweilig, eintönig, nichtssagend

und jetzt: feuer frei
Kommentar ansehen
11.01.2010 16:07 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Chartplatzierung gefällig? Warum ist die Musik von denen auf einmal so interessant?
Kommentar ansehen
11.01.2010 16:25 Uhr von Pils28
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ich mag die Onkelz: bin aber dennoch der Meinung, dass er bestraft gehört.
Das Kevin Russel jeher dazu neigt mehr oder weniger ausgeprägte Drogenprobleme zu haben, ist schon seit 15 Jahren bekannt.
Dachte allerdings, er hätte sich dank Familie mehr im Griff.
Schade!

Und die Onkelz Texte sind mehr wert als das meiste, was die letzte Jahrzehnte in den Charts sonst noch so auftauchte!
Kommentar ansehen
11.01.2010 17:50 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Onkelz Texte sind von Weidner.

Kevin Russel ist Junkie, Alkoholiker und was weiß ich alles noch - was soll man da erwarten?

Und die Musik find ich persönlich einfach nur geil und ist auch die einzige Nicht-Metal Band die ich wirklich höre aber das ist halt geschmackssache und man sollte es nicht übertreiben.
( Also mit den Onkelz nicht mit dem Metal :D )

Eine Legende sind die Onkelz dennoch, einfach weil sie´s von ganz unten nach ganz oben geschafft haben - ohne Unterstützung.
Kommentar ansehen
11.01.2010 18:24 Uhr von onkelz-jockel
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Oh Mann Danke für nichts..Ihr Pressefuzzies habt damals die Texte nicht verstanden also versucht es nich schon wieder..Ja die Person Kevin R. hat große Scheiße gebaut und richtig er ist der Sänger von den Onkelz gewesen, Punkt..bezogen auf gewesen denn seid 2005 gibt es die Band nicht mehr also kommt knapp 5 Jhare danach nicht mit eueren dämlichen Artikel die ihr eh nicht selbst recherchiert habt über die Onkelz.Bei eure Berichterstattung hinterfragt Ihr echt warum das Managment euch keine Stellungnahme gibt???? Wacht auf...und Fahrt zur Hölle mit eueren Lügen
VIVA LOS TIOZ!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
11.01.2010 21:44 Uhr von noreia01
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Meister der Lügen: Ich finde es ja wirklich sehr intesessant, wie plötzliche eine band, die sich seit sage und schreibe 5 Jahren ofiziell getrennt hat wieder in den medien auftraucht. Ich frag mich was dieser unfall den russell angeblich verursacht haben soll mit den texten und der musik der onkelz zu tun haben soll. ich selbst bin ein grosser onkelz fan und kann dazu einfach nur segen : Meister der lügen. Presse leute die schlecht oder gar nicht recherchierenden, sich gegenseitig die artikel kopieren und einfach nur totalen mist schreiben. es war füher so und leider immer noch so. fraglich ist au, warum jedes klatschblatt bei jedem artikel hinzufügen muss, das die band früher angeblich rechtsradikal war und sich davon nie distanzieren konnte. das ist doch totaler schwachsinn. die texte der onkelz haben vielen Fans geholfen und man kann sich damit indentifizieren. ob russell nun wirklich war oder nicht, soll die polizei ermitteln, und wenn ers war, scheisse wars, er wird seine strafe dafür kriegen. trotzdem wird diese band niemals sterben ob russell im knast landet oder nicht, für das haben die onkelz zu viele treue fans. habe selten gsehen, das eine band solche fans hat.wenn über 100.000 fans vor einer band knien, dann nicht ohne grund. dass soll erst mal einer nachmachen. VIVA LOS TIOZ!!
Kommentar ansehen
11.01.2010 21:50 Uhr von Mancman22
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@batmanchris2904: Es erfüllt mich in der Tat mit Erstaunen, bereits am 11.01.2010 den größten Forums- Vollidioten des Jahres für mich auserkoren haben zu dürfen....was natürlich nur den ersten Teil deines "Glanzposts" betrifft, beim zweiten Absatz hat sicher ansatzweise ein etwas weniger minderbemittelter, urbaner Freund/in (blutsverwandt??) subsidär interveniert....
Kommentar ansehen
13.01.2010 22:45 Uhr von onkel1980
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Privatmann Kevin Russell: klar und bekannt ist das er schon immer mit drogen und alk seine probleme hatte,und hat!!
Warum wird darüber jetzt groß diskutiert????
Es gäbe ETTLICHE Songs nicht-wenn es Kevin nicht gäbe!!!Weil sie von Stephan,für IHN getextet worden sind,und er sie gesungen hat ohne zu wissen das er über sich selber singt!!!!
Für Kevin war die Band und Stephan,SEINE FAMILIE,die ihn aufgefangen hat,ihn motiviert hat,ihn angetrieben hat,im in den ARSCH getreten hat(notfalls)SEIN MOTOR!!!
Und als das alles Geschichte war, war er nicht
in der lage sich um sich selber zu kümmern,weil er keine Familie mehr hatte,und alle andere wege gehen!!Er hatte tausende Chancen von den Band mitgliedern bekommen,und die haben alle versucht Ihm da raus zuhelfen,weit vorraus Stephan Weidner!!!!Jetzt ist er evtl da angekommen wo wie ich hoffe,ein Ende von der ganzen Scheiße in sicht ist(Tut mir echt leid um die Opfer)Das war sein Größer Akt mit Opfern bislang!!!Der mann kann einem nur leid tun!!Er ist(war)ein Meister der Tattoo-Kunst und hat sein Könnnen nach der Musiklaufbahn einfach in die Tonne gehauen,zum Wohl der Drogen!!!Er ist begnadet gewesen,und jetzt ohne jeglichen Halt!!
Weil er keine Aufgabe mehr hat!!
Das alles hat nicht mit den ONKELZ zu tun,die ich von Anfang an kenne,und schätze,für Ihre entwicklungen in den vielen Jahren,
Aber in der presse wir geschrieben(Kevin hat Tattoo´s von Bierherstellern!!!!!Wen juckt das??
Haben die keine Tattoo´s??Ist jedem Menschen sein eigenes ding was er sie stechen läßt!!!!!!
Die Presse Stinkt weiter,und es gibt nur wenige die NEUTRAL BERICHTEN!!!!Wir sind alle Älter geworden,und weiser,aber leider Kevin nicht!!Älter ja,weiser nein :-/ :-(
Er wird seine Strafe bekommen,das muß auch sein,aber man sollte den Mensch auch etwas verstehen!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
14.01.2010 00:03 Uhr von onkel1980
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kevin Privat: Das Kevin Drogen und Alk probleme hat,wissen alle,und das nicht seit gestern!
Das die Band wie eine Familie für ihn war-gerade Stephan auch!
Das er das ohne seine Familie,ohne den Rückhalt eigendlich nicht schaffen kann,war denke ich auch fast allen klar.
Stephan war der der Ihn immer wieder aus der Scheiße geholt hat!
Aber selbst der kann irgendwann nicht mehr,und will nicht mehr!
Stephan hat ettliche Texte geschrieben die Kevin gesungen hat,und nicht gemerkt hat das er eigendlich über sich selber singt!Auch wegen solchen Texten sind die Onkelz angeklagt worden(obwohl es über ein Bandmitglied ging)
Es gibt wie schon immer seit die Onkelz bestanden haben,nur wenige aus der Presse die sich mit der wahrheit beschäftigen,und wahrheitsgetreu berichten(DIE PRESSE STINKT WEITERHIN)!
Wen juckt das was sich jemand auf den Körper Tättoovieren läßt??(Es ist jedem sein eigener Leib!
Aber nein,der Böse Kevin hat zwei Bierhersteller auf seinem Körper,das ist ja wohl völlig daneben:-(,wen geht das was an?
Er war ein guter Sänger und ein sehr guter Tättoovierer,leider hat er aus seinem können nichts gemacht,und das ist eigendlich das traurige!Er wird jetzt seine Strafe bekommen,Und über vieles in ruhe nachdenken können und müssen,(um die zwei Schwerverletzten tut es mir echt sehr leid)und ich denke das er sich tausend vorwürfe macht,aber das hilft jetzt nichts mehr!Er war rücksichtslos und Feige und vergisst was ihm einst so wichtig war,was er Millionen von Fans rüberbringen wollte und auch getan hat(ZB stehe zu dir selbst,zb Meister der lügen,zb fang erst mal bei dir selber an,usw usw zb,sieh nach vorne nie zurück!)
Aber das alles hat nichts mehr mit den ONKELZ zu tun,sondern nur noch mit ihm selbst!!
Alle anderen 3 machen etwas aus sich und aus dem was sie 25 jahre gelernt haben,nur er läßt sich gehen,Kevin tut mir einfach nur noch leid,ein schatten von sich selbst!
Evtl musste es jetzt mal soweit kommen,das er merkt,Geld ist nicht alles,und Menschenleben+Gesundheit kann man auch nicht erkaufen!!
Da muß er durch!!!!!!!!!!!!!!!!!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts
Fans wütend: Böhse Onkelz verkaufen überteuerten Schmuck als Merchandising


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?