11.01.10 13:23 Uhr
 264
 

Schwere Schulranzen können Rückenschmerzen bei Schülern auslösen

Häufige Ursache bei Rückenschmerzen von Schülern kann ein zu schwerer Schulranzen sein. Allerdings kann dem, falls in der Schule kein Angebot besteht, die Bücher dort zu lassen, keine große Abhilfe geschaffen werden.

Ein anderer Faktor für Rückenschmerzen sind zu langes, versteiftes Sitzen. Das ist bei Schülern neben der Schule auch oft beim Computerspielen der Fall.

Zur Abhilfe gegen Rückenschmerzen sollen die Kinder viel Sport treiben und eine gesunde Ernährungsweise mit viel Calcium und Vitamin D erlernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schüler, Gesundheit, Schule, Gewicht, Rückenschmerzen
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
"Drei-Eltern-Technik": Erstmals Baby mit Erbgut von drei Menschen geboren
Inklusion am Arbeitsplatz - "Rehacare"-Messe gibt Tipps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 13:27 Uhr von Pika7
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Seit Tagen kommen von dir nur solche "alten Hüte". Wie wär´s denn mal mit einer echten News?!
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:31 Uhr von kingoftf
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Morgen: kommt dann die "News"


"Leute, die aus dem 35.Stock springen, könnten sterben"

oder

"Leute, die 98 Jahre alt sind, sterben meist kurze Zeit später"


Wirklich ein toller Informationswert......
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:50 Uhr von FieteBumm
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Axt in Bein erschwert das Gehen. Gute Güte, was für eine Neuigkeit. Ich bin ganz aus dem Häuschen und werde es schnell allen meinen Bekannten und Freunden erzählen. Die werden Augen machen!
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:51 Uhr von Yade
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Oha! Gut, daß ich diese News gelesen habe!!

Dann werde ich gleich mal die Backsteine aus dem Schulranzen meines Sohnes rausnehmen. Ich dachte nämlich immer, daß etwas Gewicht gut für die Entwicklung der Rückenmuskulatur sein müsste.

*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:53 Uhr von woolly
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinn: Waaaaaaaaaahnsinn *denmundnimmerzubekomm*
Mir hat es fast die Socken ausgezogen als ich den Titel gelesen hab. Sorry..
Kommentar ansehen
11.01.2010 15:09 Uhr von CageHunter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man sowas nicht löschen lassen?
Ich persönlich bin ja immer hier unterwegs um tolle neue
Sachen zu lesen, wer noch?
Kommentar ansehen
11.01.2010 16:58 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
als: ob man das nicht schon lange wüsste
Kommentar ansehen
11.01.2010 21:27 Uhr von Schreiraupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die News is wirklich dämlich.aber das problem besteht leider trotzdem..da muss ich nur an meine eigene grund- und mittelschulzeit denken.

.viel zu viele un schwere bücher die man kaum genutzt hat..hat man nun jeden tag mitgeschleppt un hatte nachmittags schulterschmerzn..

.ich hoffe wenn ich mal kinder hab is das mal endlich anders geregelt..die kinder können ein nur leid tun..un ich denke ni das die bücher mit der zeit leichter werden :/
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:21 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann sollten: alle schüler von der schule einen e-book-reader gestellt bekommen - problem gelöst.

und es ist immer noch keine news.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überwachungskameras für riesengroßen DDoS Angriff verwendet
Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?