11.01.10 12:22 Uhr
 7.615
 

Micro-USB auch in Pornoindustrie neuer Standard?

Auch in der Vergangenheit hatte die Porno-Industrie Einfluss auf technische Entwicklungen. Zu nennen wären hier das VHS-Videosystem oder die Bezahlmöglichkeiten im Internet.

Von der CES kommt nun das Gerücht, dass sich Journalisten des "PCMag" nach der Messe zu einer Messe für Erwachsenen-Spielzeug begeben hätten. Und dies sei kein Zufall, so war zu vernehmen.

Nachdem sich Handyhersteller auf die Verwendung von Micro-USB als Ladekabel-Standard geeinigt hatten, wollen sich wohl nun auch die Hersteller von akkubetriebenen Geräten für Erwachsene auf diesen Standard einigen. Sollte dies stimmen, so könnte Micro-USB ein allgemeiner Standard wie damals VHS werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: killozap
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Porno, Technik, Standard, USB, Micro-USB
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Congstar startet Zuhause Internet per LTE
Sicherheitsblogger wird von Hackern angegriffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 12:36 Uhr von Bratwurstdealer
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hmm Also ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand sein "Spielzeug" den ganzen Tag auf dem Schreibtisch stehen haben will. Die 500mA vom USB Anschluss laden Akkus leider zu langsam...
Kommentar ansehen
11.01.2010 12:40 Uhr von killozap
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man nicht grad: ein Spielzeug mit der Leistungsfähigkeit eines Bohrschraubers laden möchte, so sollte das doch ausreichend sein... :)
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:55 Uhr von CageHunter
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"akkubetriebenen Geräten für Erwachsene": Wenn ich das schon lese xD
Nur der Anschluss könnte micro-USB werden, das heisst nicht, dass das Ladegerät auch nur 0,5A liefern muss...
Dann ist aber Vorsicht geboten bei der Verwendung während des Ladens^^
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:58 Uhr von killozap
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, vorallem bei: zu viel Spannung könnte es mächtig zubbeln ... :)
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:00 Uhr von killozap
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich mach ne Marke auf: Namens Dildoload und mahne dann alle ab...
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:17 Uhr von Tichondrius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie: seh ich da noch nicht so den Zusammenhang. Aufladen und Videos gucken sind doch zwei Paar Schuhe.
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:28 Uhr von killozap
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die News: hat mit Videoschauen nichts zu tun. Eher mit Geräten, die man benutzen kann, auch wenn man ein Video schaut. Mit Handys haben die Teile nun demnächst zwei Sachen gemeinsam, das Ladekabel und den Vibrationsalarm...
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:52 Uhr von Tichondrius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Denkfehler: Nu hab ichs ;)

und ein + für deinen letzten Satz :D
Kommentar ansehen
11.01.2010 18:23 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find miniUsb besser ^^
Kommentar ansehen
11.01.2010 20:54 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsam: Ich hab hier sicher ein halbes Duzend Geräte mit Mini-USB und kein einziges mit Micro-USB.
Wie man ein so wenig verbreitetes Design zu einem Standard machen kann wird mir auf Ewig ein Rätsel bleiben.
Kommentar ansehen
12.01.2010 10:07 Uhr von little_skunk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Bratwurstdealer: 1. Kann ein USB Ladegerät locker mehr Leistung liefern. Hier geht es nicht wirklich um den USB Anschluss des PCs sondern um den Anschluss am zu ladenen Gerät.
2. Hat ein normaler PC USB Anschluss genug Saft um Akkus schnell genug zu laden. 500mA bei 5V ist nicht gerade wenig. Wenn man nur 1V zum Laden benötigt erhöht sich natürlich die Stromstärke. Die genaue Berechnung habe ich leider vergessen. Lässt sich aber sicherlich problemlos im Internet finden Stichwort Transformator.
3. Schau mal was ein Handelsübliches Ladegerät für eine Ausgangsleistung hat. Du wirst dich wundern. Laut deiner Aussage wäre die ebenfalls nicht in der Lage irgendwas schnell genug zu laden.
4. Schau mal wieviel Kapazität so ein Akku überhaupt hat.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kempen: Autofahrer benutzt Intimzonen von Sexpuppe als Marihuana-Versteck
Ostukraine: 23 Menschen sterben nach Genuss von gepanschtem Alkohol
Schweiz: Parlament beschließt mit einer Stimme Mehrheit Burkaverbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?