11.01.10 10:15 Uhr
 643
 

Neuseeland: Autoverfolgung bis aufs Klo

Ein Mann in Neuseeland hatte eigentlich gar keine schlimme Straftat begangen, als er panisch vor einer Polizeikontrolle flüchtete.

Die spektakuläre Autoverfolgungsjagd ging über 45 Kilometer und endete erst, als der Mann sich entschied, dass ihm ein Klobesuch wichtiger sei.

Die Strafe für die Vergehen des Mannes ist bisher nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Neuseeland, Verfolgungsjagd, Verkehrskontrolle, Wellington
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Oersdorf: Bürgermeister vermutlich von Rechtsradikalen niedergeschlagen
Bautzen/Görlitz: 912 Straftaten von Flüchtlingen innerhalb von acht Monaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 10:39 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mhm: que?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?