11.01.10 10:13 Uhr
 3.509
 

"Need for Speed: Out of the Law": Erste Bilder und Informationen aufgetaucht

Das Magazin "Videogameszone" hat erste Details und Artworks zu "Need for Speed: Out of the Law" veröffentlicht.

Dabei könnte es sich um das neue "Need for Speed"-Spiel handeln, das aktuell bei Criterion Games, den Entwicklern der "Burnout"-Serie, entsteht.

Die veröffentlichten Bilder deuten darauf hin, dass in dem neuen "NFS" erstmals auch Motorräder vorkommen könnten. Auch Verfolgungsjagden mit der Polizei könnten wieder mit dabei sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rondomol
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Info, Need for Speed
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 10:30 Uhr von sirdonot
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
need for speed - underground war das beste :)
Kommentar ansehen
11.01.2010 10:33 Uhr von LaZzE01
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Shift: Ich fand das Shift ne böse Enttäuschung war... warten wir ab was der Nächste Teil bringt.
Kommentar ansehen
11.01.2010 10:38 Uhr von TieAss
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Mich hat Underground genervt! Ohne das doofe Rumgetune ist es deutlich besser! Shift ist super, NFS sollte dennoch zurück zu den Wurzeln!
Kommentar ansehen
11.01.2010 11:23 Uhr von realCaleb
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Shift vs. Dirt2 Shift zieht im direkten Vergleich klar den Kürzeren.

Zwar sehen die Karren im aktuellen NFS supergeil aus... ABER das bringt herzlich wenig wenn die Steuerung selbst bei Top-Modellen mega shice ist.

Shift war wirkliche eine mega Enttäuschung.
Dirt2 ist einfach spaßiger.
Kommentar ansehen
11.01.2010 11:41 Uhr von moep0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich fand immer noch NFS 2 SE am besten und natürlich den ersten Teil.
Sind zwar technisch meilenweit hinter den heutigen NFS Spielen aber warum damals einfach super :)
Kommentar ansehen
11.01.2010 12:06 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich fand die Teile 3-5: am allerbesten, seitdem geht es nur noch abwärts.
Als EA auf den Tuning Zug aufgesprungen ist und sich "The fast and the furious" zum Vorbild gemacht hat, wars ganz vorbei.
Ein NfS der alten Schule wäre was, was viele Leute sicherlich sehnsüchtig erwarten.
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:10 Uhr von bossiex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fake: der name "nfs: out of the law" und die screenshots wurden von entwickler criterion als fake entlarvt.

[ nachträglich editiert von bossiex ]
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:14 Uhr von shortbread
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
need for speed titel sind für mich ohnehin uninteressant geworden aufgrund des einsatzes von securom

gibt außerdem bessere rennspiele ohne polizei... sowas ist einfach nur nervig und den meisten zu arcade-ig
nfs wird nie eine richtige rennsimulation werden, wobei shift schon in die richtige richtung ging (habe ich bei einem freund angespielt)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?