11.01.10 09:29 Uhr
 773
 

DDR-Kultur: Stasi-Hörbuch gibt Einblicke in den Alltag der Behörde

Ein aus streng geheimen Tonaufnahmen zusammengeschnittenes Hörbuch gibt nun Einblick in den Alltag einer militärischen Stasi-Eliteeinheit.

In dem Hörbuch "Wir sind eine feste Bastion" hat der Journalist Christian Blees Tonbänder verwendet, die ein Bekannter kurz nach der Wende aus dem Müll gefischt hatte.

Doch es geht nicht nur um Politik, sondern etwa auch darum, wie Soldaten Alkohol in die Kasernen bekamen - und zwar geschmuggelt in Milchtüten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Behörde, Stasi, Alltag, Einblick, Hörbuch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buchhändler am Pariser Seine-Ufer klagen: "Sind nur noch folkloristisches Dekor"
Asche von Schriftsteller Truman Capote für 40.000 Euro versteigert
Musikjournalist und Ex-Bassist der "Ärzte", Hagen Liebing, verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 11:45 Uhr von jpanse
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
DDR-Kultur?! Das ist vielleicht Geschichte / Vergangenheit, aber mit sicherheit keine Kultur....
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:36 Uhr von journalist2010
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@jpanse: GESCHICHTE ist es nun auch nicht !!!

wir werden 10x mehr überwacht und ausspioniert als in der ddr...es wiederholt sich nur das es diesmal die wenigsten merken
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:46 Uhr von jpanse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
OK du hast Recht: Kultur ist für mich Goethe, Schiller usw, nur um den Begriff mal für mich zu definieren. Die Stasi hat nichts mit KULTUR zu tun!

Und Geschichte ist es auch nicht, leider...findet ja gerade alles statt, nur eben besser ausgerüstet.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GKV: 2015 1,3 Milliarden Euro Mehrausgaben bei patentgeschützten Arzneimitteln
Niederlande: Produktfälschungen bei Manuka-Honig, Olivenöl und Lammfleisch
Die Lebenslauf-Lüge von Petra Hinz (SPD) hat keine juristischen Folgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?