11.01.10 07:43 Uhr
 86
 

Spanien: Mutmaßliche ETA-Mitglieder gefasst

Sicherheitskräfte haben mutmaßliche Mitglieder der Terrororganisation ETA festgenommen und einen Lieferwagen mit Sprengstoff sichergestellt.

In Westspanien wurde ein Lieferwagen in der Nacht zum Sonntag gestoppt. Als die Polizeistreife feststellte, dass der Wagen mit Sprengstoff beladen war, gelang es dem Fahrer mit dem Streifenwagen über die Grenze zu Portugal zu flüchten. Dort wurde er wenig später gefasst.

Es wurde auch eine Komplizin festgenommen, die in einem Begleitwagen vor dem Lieferwagen gefahren war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MoJoBerlin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, Mitglied, Sprengstoff, ETA, Terrororganisation
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung-Ombudsfrau zu Beate Zschäpes Aussage: "Billiger Versuch"
Oersdorf: Bürgermeister, der Flüchtlinge unterstützt, bewusstlos geprügelt
USA: Morddrohung an konservative Zeitung, die Hillary Clinton unterstützt