11.01.10 06:34 Uhr
 1.542
 

Berlin: Halbnackte Menschen demonstrieren gegen "Nacktscanner"

Im Berliner Flughafen Tegel hat sich ein Flashmob versammelt, der von der Piratenpartei initiiert wurde.

Die Vertreter der Partei forderten die Menschen auf, gegen den Einsatz von "Nacktscannern" zu demonstrieren. Rund 15 Parteimitglieder zogen sich daraufhin im Flughafen bis auf die Unterwäsche auf.

Die Demonstration trug das Motto "Ihr braucht uns nicht zu scannen - wir sind schon nackt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, nackt, Flughafen, Demonstration, Piratenpartei, Nacktscanner
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Umvolkungs"-Äußerungen: Bettina Kudla soll zur AfD kommen
Uno: Nachfolger für Ban Ki Moon - Bulgarien stellt mitten im Verfahren neue Kandidatin auf
Freiheitsindex 2016 - Deutsche haben mehr Angst ihre Meinung zu äußern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2010 06:41 Uhr von Kingsgard
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
wäre besser gewesen wenn es mehrere 1000 leute gewesen wären, die sich komplett nackt ausgezogen hätten
Kommentar ansehen
11.01.2010 07:20 Uhr von heliopolis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bleianzug: Da kommt eine Marktlücke auf. Bleihaltiger Garn, aus den man Stoff webt und Anzüge schneidert. Schließlich hat man das Recht sich gegen Gammaemissionen zu schützen.
Kommentar ansehen
11.01.2010 09:18 Uhr von killozap
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die Nacktscanner: kommen wohl ohne Gammastrahlen und Röntgenstrahlen aus...
Ob Blei da hilft, ich weiss es nicht ...
Kommentar ansehen
11.01.2010 10:12 Uhr von :raven:
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Schön das sich Menschen, auch in Deutschland, noch gegen den Blödsinn unserer Regierung friedlich wehren.
Ob das an der Sache etwas ändern wird oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Die Teilnehmer können nun immer sagen, ich habe etwas dagegen unternommen, und du?
Kommentar ansehen
11.01.2010 10:30 Uhr von killozap
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wir brauchen: in Deutschland viel mehr Aktionen gegen blödsinnige politische Entscheidungen und Organisationen. Aktionen gegen GEZ und ÖR-Sender wären mal ne nette Sache
Kommentar ansehen
11.01.2010 10:41 Uhr von datenfehler
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.01.2010 12:23 Uhr von ArrowTiger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Aktion: Wie sagte schon Edmund Burke: "Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen."
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:05 Uhr von Vasto-Lorde
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Datenfehler: Bitte verschone uns mit deinem Geistigen Abfall den du von dir gibst.
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:11 Uhr von ferrari2k
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
datenfehler: Ach ja, der übliche Mitläufer.
Geh nach Hause, spielen.
Kommentar ansehen
11.01.2010 13:52 Uhr von datenfehler
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@die meckerer hier Da ihr meine Kommentare offenbar nicht kennt, hier die Realität:
Ich bin definitv kein Mitläufer. Mir habt ihr auch nicht diese Regierung zuverdanken. Eher Leuten, die irgendwelche Protestparteien, wie den Piraten, ihre Stimmen gegeben haben und somit einfach verheizt haben.

Im Gegensatz zu euch, denke ich selbsständig und meckere nicht gedankenlos über alles, was mir nicht passt und wo es dazu mal ne lustige (aber geistlose) Aktion von Möchtegernrebellen gibt, die keine Ahnung haben, gegen was sie eigentlich rebellieren sollen.
Ihr solltet besser vorher etwas recherchieren und nachdenken, bevor ihr Partei ergreift und wessen Meinung ihr da vertretet. Stichwort: Vernunft, Nachdenken, Pragmatik...

Aber die Hälfte von euch (wenn überhaupt) darf wahrscheinlich eh noch nicht wählen und findet die Piratenpartei einfach nur cool, weil sie gratis-Downloads fordern.
"Ach ja, der übliche Mitläufer" der Piratenpartei... :) Und sich dann für intellektuell Anspruchsvoll halten, weil sie ja für "Informationsfreiheit" stehen - findet ihr überhaupt den Weg in einen Buchladen? *g*

@InfectedMushroom
"Deutsche wie dich liebt die Regierung. Unkritisch, monostrukturiert und vor allem: zu faul zum Selberdenken."
Ach ja? Wer denkt denn für dich?
Nur weil ich nicht alles blind und gedankenlos verurteile und hirnlos rummeckere, bin ich definitv nicht unkritisch. Im Gegenteil. Die Mecker-Meier, die dauernd gegen die typischen Standardthemen lästern, ohne sich vorher zu informieren (hier kann ich ja mal wahllos auf die ganzen Befürworter dieser sinnfreien Aktion zeigen - da triffts kaum einen falschen), sind die unkritischen Mitläufer, die zu faul sind, um mal selber zu denken und sich zu eingehend zum Thema zu informieren...
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:31 Uhr von ferrari2k
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja: ich hab irgendwie gar keine Lust diesen Schwachsinn auseinanderzunehmen.
Die Piraten fordern keine gratis-Downloads, sie wollen das Urheberrecht an aktuelle Gegebenheiten anpassen.
Und ja, ich habe sie gewählt, und ja, 1,95% sind ein großer Erfolg, soviel hatten nicht mal die Grünen bei ihrer ersten BT-Wahl Anfang der 80er.
Kommentar ansehen
11.01.2010 14:51 Uhr von Gothicfreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@datenfehler: "Aber die Hälfte von euch (wenn überhaupt) darf wahrscheinlich eh noch nicht wählen und findet die Piratenpartei einfach nur cool, weil sie gratis-Downloads fordern."

Eine wirklich sachlichliche Diskussion:
1.) Du unterstellst 50% der Leute, die hier gegen Nacktscanner sind, dass die minderjährig sind.
2.) Du hast dich mit der Piratenpartei und ihren Zielen nicht auseinandergesetzt, verwendest ein selbsterfundenes Ziel aber dafür, um zu zeigen wie "doof" die Partei ist.

Wenn die sachliche Diskussion bei dir schon im Vorhinein zum scheitern verurteilt ist, dann begebe ich mich jetzt auf dein Niveau und unterstelle dir hiermit:

Du bist ein CDU-Wähler, der seit Jahren sein Kreuz dort macht, allen Politikern blind vertraut und es sogar noch befürworten würde, wenn man ihn vorsorglich in das Gefängniss sperrt, da du ja in Zukunft einer Terrororganisation beitreten könntest.

Hoffe dir gefällt meine Unterstellung :-)

Wünsche dir trotzdem noch einen schönen Tag, den du mit deiner rosaroten Brille wirklich genießen wirst.^^
Kommentar ansehen
11.01.2010 15:31 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fefe hat: gerade den Link zur Online-Petition veröffentlicht:
Kurz: http://bit.ly/...
Lang:
https://epetitionen.bundestag.de/
index.php?action=petition;
sa=details;petition=9109
Bitte den Link zusammenbasteln, falls ihr dem Kurzlink nicht traut.
Habe grade unterzeichnet :)

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie gelangen chinesiche Skelette auf einen antiken römischen Londoner Friedhof?
Hauen Sie der meist gehassten Person auf die Fresse
Mord an 70-Jähriger: Asylbewerber wollte "Ungläubige" töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?