10.01.10 09:23 Uhr
 11.471
 

"Big Brother": Luxus-Wohnung für die Männer - Müllcontainer für die Frauen

In der zehnten "Big Brother"-Staffel werden die Männer von den Frauen getrennt und höchst gegensätzlich untergebracht.

Während die Männer in einem 300 Quadratmeter großen und luxuriösen Container untergebracht werden, steht den Frauen nur ein "Messi"-Container zur Verfügung.

Hierfür wurden extra 250 Kubikmeter verschiedenster Arten von Abfällen besorgt und der Container damit gefüllt.


WebReporter: Rick-Dangerous
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Frau, Wohnung, Big Brother, Trennung, Luxus, Müll
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2010 09:26 Uhr von hasi3009
 
+14 | -21
 
ANZEIGEN
Super: mal gespannt wie schnell denen die Kachel juckt und willig werden damit die in den Männer Container wechseln können.
Kommentar ansehen
10.01.2010 09:29 Uhr von Klassenfeind
 
+45 | -9
 
ANZEIGEN
Müssen wir uns denn: immernoch über dieses "Müllthema" Unterhalten(schreiben)..??
Kommentar ansehen
10.01.2010 09:56 Uhr von Hodenbeutel
 
+38 | -6
 
ANZEIGEN
Naja. Müll in ner Müllsendung... irgendwie passt das.
Kommentar ansehen
10.01.2010 10:08 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
Wenn nicht soviele Leute: dumm genug wären, um diesen Schrott zu gucken, würden sie keine Einschaltquoten bekommen und die Sendung absetzen müssen. Schade nur, dass es genug dumme Leute gibt.
Kommentar ansehen
10.01.2010 10:33 Uhr von baerenmama57
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.01.2010 10:34 Uhr von Tr8or
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
die Macher von BB jemals verstehen werden das dieser getrennte Bereich Quark und Spiele um den Wechsel der Bereiche oder um mehr Essen eigentlich niemanden interessieren?

Was ich da drin sehen will ist eine Nymphomanin, zwei Lesben, einen "Nominator", ein Duo aka Zlatko und Jürgen und überhaupt mehr von Staffel 1 und 2. Sex, Gewalt, Drama und am besten auch gleich noch Drogen.

Aber nein, stattdessen wird der Container jedes Mal auf neue mit irgendwelchen Weichbrötchen besetzt die niemanden interessieren.
Kommentar ansehen
10.01.2010 10:37 Uhr von Nebelfrost
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
ich werde mich lächelnd mit etwas knabberwerk zurücklehnen und zuschauen wenn diese welt und unsere verkommene gesellschaft den bach runtergehen. ich freu mich schon drauf.
Kommentar ansehen
10.01.2010 10:43 Uhr von Mario1985
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Wie hatte: Albert Einstein es so treffend formuliert: Das Universum und die menschliche Dummheit sind unendlich, bei dem Universum bin ich mir noch nicht so sicher.

Und das hier zeigt dass dieser Spruch auch nach fast einhundertjahren immer noch Bestand hat.
Kommentar ansehen
10.01.2010 11:07 Uhr von wordbux
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@ The_Chilled_Monkey: Bitte einmal informieren wie die Quoten zustande kommen.
http://de.wikipedia.org/...

Zur News ansich,
guckt überhaupt noch jemand diesen Mist ?
Kommentar ansehen
10.01.2010 11:08 Uhr von kingoftf
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Das: ist doch gut. Müll verträgt sich gut mit Müll
Kommentar ansehen
10.01.2010 11:12 Uhr von ProSiebenX3
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@Tr8or: bei deinem Vorschlag würde ich sogar gegen Big Brother vors Gericht gehen, damit so eine asoziale Verhaltenseinstellungs Sendung nicht ausgestrahlt wird. Noch ein bisschen weiter und sie endet wie die Sendung aus der Folge von Doctor Who, wo die Menschen mit ihren Leben bezahlen, wenn sie raus gewählt werden.

Jemand der Big Brother ernsthaft guckt, hat in meinen Augen kein richtiges Leben mehr.
Kommentar ansehen
10.01.2010 11:26 Uhr von DrOtt
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
diese Sendung ist doch krank! wer guckt so einen Dreck?
Kommentar ansehen
10.01.2010 11:52 Uhr von readerlol
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
bitte: keine big brother news, ich war so kurz davor sagen zu können wow der scheiss is an mir vorbei gegang.
Kommentar ansehen
10.01.2010 12:09 Uhr von frostkrieger
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Untermenschen Fernsehen für Untermenschen. da passt müll auch gut rein. ich glaub der müll hat mehr wert als die sendung
Kommentar ansehen
10.01.2010 12:22 Uhr von Cosmopolitana
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@The_Chilled_Monkey: "Wenn nicht soviele Leute dumm genug wären, um diesen Schrott zu gucken, würden sie keine Einschaltquoten bekommen und die Sendung absetzen müssen. Schade nur, dass es genug dumme Leute gibt."

Es gibt schlaue Leute, die lesen Bücher, schreiben Doktorabreiten, hören klassische Musik und haben Spaß daran.

Es gibt weniger schlaue Leute, die gucken DSDS, Frauentausch, Big Brother und dürfen aber keinen Spaß haben, weil die Sendung abgesetzt werden sollte?

Du musst den scheiß ja nicht gucken, aber es gibt genug Leute, die Spaß daran haben, wieso regt ihr euch eigentlich auf?
Kommentar ansehen
10.01.2010 12:33 Uhr von Floppy77
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Zum Glück: ist das mal ein Scheiss, für den man keine Gebühren zahlen muss.

Frage mich, wie lange die sowas noch bringen. Irgendwer muss da doch Einschaltquoten bringen..., aber am Ende will das natürlich Niemand gewesen sein.

Irgendwann mischt RTL die Gruppen eh, weil poppen noch mehr Quoten bringen...
Kommentar ansehen
10.01.2010 14:19 Uhr von snfreund
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
ich: gucke mir jede minute an, will alles sehen, da ich ein untermensch bin, ...hatten wir das nicht schon einmal ?? und die übermenschen sind die guten?? hm, hmh, ...naja, lasst jeden gucken was er will , welche sendungen schauen denn die guten, ähm die gutmenschen ??, salesch ect ?, oder nur nachrichten ??, oder gar kein fernsehen ??, wie auch immer, soll jeder den schrott gucken den er will ......
Kommentar ansehen
10.01.2010 15:37 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Unterhaltung für Bildungsferne: geistiger Nährwert = 0.

ich ertrag sowas ja nicht länger als 2 Minuten,
dann muss ich umschalten, sonst dreh ich durch.
Kommentar ansehen
10.01.2010 16:03 Uhr von DaOsiris
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finds gut das sich die Bildungselite bei ShortNews versammelt hat und ihren Unmut mit ausgelutschten Einstein Zitaten äußert.
Kommentar ansehen
10.01.2010 16:41 Uhr von JustMe27
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Bin ja gespannt wann der erste Teilnehmer einer solchen oder ähnlichen Sendung live stirbt oder getötet wird. Es wird echt immer ekliger, was da so abgeht... Wenns so weiter geht, überholen wir bald selbst die Japaner und ihre kranken Shows. Klar, die Leute werden dazu nicht gezwungen (noch nicht) aber dennoch finde ich es krank...
Kommentar ansehen
10.01.2010 17:20 Uhr von CrazyWolf1981
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Messi Container voll mit Müll? Muss dann also das Redaktionsgebäude der Bild-Zeitung sein.
Kommentar ansehen
10.01.2010 17:21 Uhr von Soulfly555
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
das ist ja ein handfester Skandal.
Kommentar ansehen
10.01.2010 18:51 Uhr von chefcod2
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
BB und Konsorten: War schon immer und wird auch immer Müll bleiben!
Kommentar ansehen
10.01.2010 20:00 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Da werden: sich viele der Frauen ja wie zu Hause fühlen.
Kommentar ansehen
10.01.2010 21:58 Uhr von zer0six
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Jaja, wundert mich nicht, dass bei SN viele den Mist verteidigen.
Ich habe ein Riesenproblem mit der Scheiße, genauso DSDS und der andere Dreck.
Denn mit jeder Staffel und jeder neuen Sendung sinkt das allgemeine Fernsehniveau, senderübergreifend.
Ich find es richtig beschämend, wenn Leute in meiner Gegenwart darüber reden, schlimmer noch - debattieren!
Es ist auch überhaupt nicht belustigend, wenn sich die Unterschicht (richtig, was anderes is da nicht drin!) mit verbaler Scheiße bewirft.
Fernsehen ist für mich schon lange gestorben, und ich merke schon, dass es das auch noch für lange Zeit bleiben wird.
So, jetzt dürfen mich die "kultivierten" Menschen minussen.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?