10.01.10 09:05 Uhr
 254
 

Hongkong: Anschlag mit Säure an einem beliebten Touristenmarkt

Auf einem überaus beliebten und von Touristen stark frequentierten Markt in Hongkong wurde ein Säure-Anschlag verübt.

Ein bisher nicht identifizierter Täter warf eine mit ätzender Flüssigkeit gefüllte Flasche in eine Menschengruppe. Dabei trugen 30 Personen Verletzungen davon, viele davon waren Touristen.

Diesen Anschlag registrierte die örtliche Polizei als den sechsten gleicher Art, seit Ende des Jahres 2008. Zuletzt fand so ein Vorfall im Dezember 2009 statt, wobei sechs Menschen verletzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Markt, Anschlag, Tourist, Flasche, Hongkong, Säure
Quelle: www.bluewin.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder
Syrien: Regierung berichtet von Erfolgen bei der Offensive auf Aleppo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?