09.01.10 20:59 Uhr
 197
 

Essen: Neues Ruhrmuseum will "Gedächtnis des Ruhrgebiets" sein

Am ersten Wochenende des neuen Jahres wurde in der Zeche Zollverein in Essen (Nordrhein-Westfalen) ein neues Museum eröffnet.

Das Museum in der Kohlenwäsche zeigt etwa rund 5.000 Ausstellungsstücke aus dem Zeitlauf der Region.

Das jetzt ins Leben gerufene Ruhr Museum will das "Gedächtnis des Ruhrgebiets" sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Essen, Ruhrgebiet, Gedächtnis, Ruhrmuseum
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George Takei spendet seine Kunstsammlung und "Star Trek"-Stücke an ein Museum
Niederlande: Auktion mit Nazi-Kunstwerken nach Protesten abgesagt
Italien: Zwei gestohlene Van Gogh-Gemälde nach 14 Jahren gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

iPhone 7 Nutzer bohren wegen Prank ihr Gerät kaputt
BDI-Präsident: "Politik der AfD ist Gift für uns als Exportnation"
Irak: Olympischer Ringer und Terrorist Camsulvarayev bei Drohnenangriff getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?