09.01.10 20:59 Uhr
 199
 

Essen: Neues Ruhrmuseum will "Gedächtnis des Ruhrgebiets" sein

Am ersten Wochenende des neuen Jahres wurde in der Zeche Zollverein in Essen (Nordrhein-Westfalen) ein neues Museum eröffnet.

Das Museum in der Kohlenwäsche zeigt etwa rund 5.000 Ausstellungsstücke aus dem Zeitlauf der Region.

Das jetzt ins Leben gerufene Ruhr Museum will das "Gedächtnis des Ruhrgebiets" sein.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Essen, Ruhrgebiet, Gedächtnis, Ruhrmuseum
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?