09.01.10 17:49 Uhr
 93
 

Nordrhein-Westfalen: Evangelische Kirchengemeinden schließen sich zusammen

Den Kirchen laufen die Mitglieder weg und die Kirchensteuer sinkt ebenfalls.

Aus diesem Grund wollen sich jetzt einige evangelischen Kirchengemeinden im Rheinland (Nordrhein-Westfalen), hier gibt es 2,86 Millionen Protestanten, zusammen schließen.

So fusionierten unter anderem die Gemeinden Holten und Sterkrade (Kirchenkreis Oberhausen).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Kirche, Evangelische Kirche, Kirchengemeinde
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Düsseldorf: Evangelische Kirche stoppt Kondome mit Luther-Sprüchen
Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2010 19:51 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist erst der Anfang: bei dem Evangelen. Da noch Theologie fürs Pfarramt zu studieren...?
Bei den Katholen holen sie - noch - Nachwuchs aus dem "Busch" um ihre Pfarrstellen zu besetzen, aber da gibt es garantiert auch noch Fusionen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Düsseldorf: Evangelische Kirche stoppt Kondome mit Luther-Sprüchen
Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?